Auch wenn wir keine offizielle Bestätigung haben, wird ein massiver Spoiler folgen. Lest also nur weiter, wenn ihr es wirklich wissen wollt.

 

Seit einer Woche ist Star Wars: Das Erwachen der Macht nun in den Kinos und schlägt alle Rekorde.

Ein großes Mysterium des Films ist der Charakter Rey, gespielt von der Schauspielerin Daisy Ridley.

Ihre Identität (über die wir uns auch schon Gedanken machten) wurde scheinbar in einem halbstündigen Videospiel-playthrough enthüllt, welches bereits von Disney’s offiziellen Youtube Channel genommen wurde.
In dem Video konnte man ein Gameplay vom Star Wars: The Force Awakens Disney Infinity Spiel sehen und zeigt, dass Kylo Ren an Bord des rasenden Falken die wahre Identität der jungen Dame enthüllt.

Bei ca 20:30 könnt ihr im Video sehen, wie Kylo Ren zu ihr schreit „Stell dich mir, Cousine!“.

Disney äußerte sich nicht zu dem „Vorfall“, jedoch gab es bereits (siehe oben) die Theorie, dass Rey eine Skywalker ist – Lukes Tochter. Da Kylo Ren der Sohn von Leia Organa und Han Solo ist, macht das aus ihm den Neffen von Luke und zu Reys Cousin.

Im Englischen ist es leicht unverständlich. Statt Cousin kann er auch „Curses“ sagen. Auch wenn Disney das Video vom „persönlichen“ Youtube Kanal löschen ließ, nehmt es noch nicht für bare Münze.

 

Kommentare