Ihr wollt keine weiblichen Ghostbusters? Ihr kriegt sie!
Ihr wollt keine weiblichen Oceans Eleven? Ihr kriegt sie!
Ihr wollt keinen weiblichen Van Helsing? Ihr kriegt ihn!

Eine Van Helsing TV-Serie für den Sender SyFy ist in Arbeit und wird sich um „Vanessa Helsing“ handeln, eine Nachkommin der Helsing Familie, welche 5 Jahre in der Zukunft „wiedererweckt“ wird und herausfindet, dass Vampire die Welt an sich gerissen haben.

Als Showrunner wird Neil LaBute fungieren gemeinsam mit Simon Barry, Evan Tyler, Dave Brown, Daniel March und Chad Oakes.

„Ich bin sehr aufgeregt mit Syfy und Nomadic Pictures eine einzigartige, Charakter-orientierte Action-Serie zu erschaffen, welche das traditionelle Vampir-Genre in neue und unerwartete Gebiete bringt. Das ist eine wundervolle Chance für uns großartige Geschichten und unvergessbare Charaktere zu erschaffen und sie in eine Welt zu werfen, wo die Opfer ziemlich hoch sind.“

Als Vanessa in der Zukunft wiederbelebt wird findet sie heraus, dass die Vampire die Weltherrschaft an sich gerissen haben und sie eine einzigartige Macht über sie besitzt. Sie ist quasi die letzte Hoffnung der Menschen, um das zurückzuholen, was verloren war.