Letztes Wochenende fand in New Jersey die Walker Stalker Con statt, eine Zombie-Convention, an der auch der Star der Serie The Walking Dead Norman Reedus teilnahm.

TMZ berichtet, dass Reedus von einem weiblichen Fan in den Oberkörper gebissen wurde.

Polizei und die Event-Security waren schnell dort und verwiesesen den Fan von der Veranstaltung. Sie wird außerdem in naher Zukunft von der Convention ausgeschlossen. Auch andere Events mit Reedus als Gast sind für sie zunächst tabu.

Reedus selbst passierte nichts. Der Biss verletzte nicht die Haut, er brauchte keine medizinische Behandlung und will auch keine rechtlichen Schritte einleiten.

Was machte Reedus daraufhin? Er lud ein Bild auf Instagram hoch mit dem Spruch „Beiß mich nicht!“ auf seinem Shirt mit der Bemerkung „Ähm, bitte. Lass es.“

Um please don’t ????????

Ein von norman reedus (@bigbaldhead) gepostetes Foto am

Kommentare