Nachdem die 6. Staffel von The Walking Dead uns mit einem fiesen Cliffhanger monatelang auf die Folter gespannt hat und der Zuschauer sich die Frage gestellt hat “Wen wird Negan töten ?“ bekommen wir im Auftakt der 7. Staffel mit der Folge “The Day Will Come When You Won’t Be “ endlich die Antwort!

Die Folge beginnt mit dem Dialog am Ende der 6. Staffel den Rick und Negan führen. Jedoch beginnt das Gemetzel danach noch nicht und der Zuschauer wird weiter auf die Folter gespannt. Negan zert Rick in seinen Wohnwagen, der kurz darauf los fährt. Negan legt eine Axt auf den Tisch, mit der Rick Negan doch bitte töten möge, denn genau das war ja sein Versprechen, am Ende der 6. Staffel. Und Rick zögert nur kurz, holt aus, wird aber von Negan rechtzeitig gestoppt, dieser bedroht ihn nämlich darauf mit einem Sturmgewehr. Es beginnt ein perfides Spiel von Negan, in dem Rick sein können beweisen muss und Eier zeigen soll. Nach bestandener Prüfung geht es zurück und der Zuschauer erfährt endlich, in einer Rückblende, was passiert ist. Zu aller erst tötet Negan Abraham. Dieser ist allerdings ein zäher Hund, was Negan beeindruckt, jedoch ist mit dem zweiten, dritten und vierten Schlag der Ofen für Abraham aus. Ein schockierender Anblick für die anderen und den Zuschauer sowieso. Kurz darauf attackiert Daryl, der voller Wut ist, Negan, was für ihn fatale Folgen hat – sollte man meinen, aber nein, nicht Daryl sondern Glenn muss wegen dieser Tat dran glauben. Damit ist das zweite Opfer also gewählt und Glenn wird auf brutale Art und Weise hingerichtet. Ein wahrlich erschreckendes Bild. Als wäre all das nicht schon genug soll Rick kurz darauf Carl’s Arm abtrennen. Aber, Negan selbst stoppt die Aktion, da er merkt, dass Rick nun verstanden hat, wie Negans Welt funktioniert. Psychologisch völlig am Ende wird die Gruppe alleine gelassen, Negan und seine Leute ziehen sich zurück und für Rick und Co. Endet einer der schlimmsten Tage ihres Lebens. Wie es weitergeht werden wir in den nächsten Folgen sehen.

Fazit:

Der Auftakt der 7. Staffel von The Walking Dead ist unglaublich brutal, verstörend, traurig, spannend zugleich und offenbart eine schreckliche Zukunft für unsere Charaktere. Mit Negan wird ein Bösewicht präsentiert, der absolut schonungslos ist und keine Gnade kennt, jedoch auch klare Prinzipien und Regeln hat. Wir sind gespannt wie es weitergeht.

R.I.P Glenn + Abraham

Kommentare