Jeffrey Dean Morgan hat einen äußerst (für ihn) wichtigen Charakter von The Walking Dead bereits kennen gelernt, so die Entertainment Weekly.

„Sie ist umwerfend! Sie ist ein wunderschönes Mädchen!“

Wovon der Schauspieler hier spricht? Natürlich von Lucille! Ein mit Stacheldraht besetztem Baseballschläger, der zu Negans (der Schauspieler wurde für diese Rolle gecastet) Wahrzeichen in den Comics von Robert Kirkman wurde.

Der Schauspieler selbst sagte, dass er mit einem Baseballschläger in der Hand aufgewachsen ist. Und dass er Comics liebt, wissen seine Fans.
Er sprach davon, dass vor einigen Jahren ein Fan zu ihm sagte „Du solltest Negan spielen!“ und er sich sofort die Comics dazu griff – er verliebte sich in den Charakter.

Und genau wie der neue Schurke nutzt auch er eine farbenfrohe Sprache „Ich bin verf****t aufgeregt!“ . Als man ihm die Rolle anbot antwortete er nur „Natürlich! Wir werden es verf****t nochmal tun!“

Er war am Set in Atlanta und hat den Cast kennen gelernt, darunter auch Steven Yeun (Glenn und Negan haben eine gewisse Geschichte in den Comics).

Er versprach übrigens auch, dass die farbenfrohe Sprache in der Serie umgesetzt werden wird. Nur eben nicht so hart wie im Comic (also kein F-Wort alle 5 Wörter).
Sein Ziel sei es, den Charakter so nah wie möglich an der Vorlage zu halten und ihn auch so zu spielen.

 

 

 

 

Kommentare