M. Night Shyamalan möchte in der 2. Staffel von “Stranger Things“ unbedingt bei einer Episode Regie führen. Der “Sixth Sense“ Regisseur, der unter anderem 2015 die Mysteryserie “Wayward Pines“ produziert hat, arbeitet zurzeit am “Tales From The Crypt Reboot. Zudem läuft ab nächster Woche sein neuer Film “Split“ in den Kinos.

Die Duffer Brüder, die Stranger Things produzieren haben, haben ihr TV Debüt einst für Shyamalan in “Wayward Pines“ gegeben. Nach ihrer Arbeit haben sie begonnen, die Netflix Hitserie zu produzieren. Im Interview mit DigitalSpy bestätigte Shyamalan, dass er gerne den Brüdern bei der 2. Staffel helfen würde bzw bei einer Folge Regie führen.

“Meine Jungs, die Stranger Things machen, haben für mich Wayward Pines gemacht. Sie waren bei mir und ich sagte ihnen nur, dass sie mich gerne mieten können.“

Quelle:

Comicbook.com