Wir haben ein paar neue Informationen über Staffel 7 von Game of Thrones erhalten. Eine dreht sich um einen neuen Drehort, während sich bei der anderen um ein spoilerreiches Treffen handelt.
Der Spoiler folgt unter dem Bild des Drehorts, also könnt ihr bis dorthin trostlos lesen. Danach folgen Spoiler!

Vor ein Paar Wochen wurde bereits berichtet, dass Italica (römische Ruinen in Santiponce, Spanien) ein neuer Drehort des Fantasy-Epos sein soll.
Die Seite CadenaSer hat nun einige Informationen veröffentlicht, die einige der Schlüsseldaten und die Location als Drehort an sich bestätigen.

Demnach wird Italica vom 17. Oktober bis  zum 12. November komplett für Dreharbeiten geschlossen sein. Während dieser Zeit werden die Produktions-Teams von Game of Thrones die Vorbereitungen abschließen und die Dreharbeiten werden beginnen. Man geht von 400-500 technischen Crewmitgliedern aus, die in Italica ihr Handwerk verrichten werden. Außerdem vermutet man, dass man im Amphitheater (Foto) drehen will.

italica_Amphitheater_Game_of_Thrones_Dragonpit

Jetzt kommen wir zu den Spoilern!

Man glaubte bereits vor ein paar Wochen, dass es sich bei dem Drehort Italica um die Drachengrube handelt. Dabei handelt es sich um eine Ruine in Königsmund, in der früher die Drachen der Targaryens lebten. Es gab außerdem Berichte (im August), dass Daenerys in Staffel 7 dort auftauchen wird.

Wenn man den Quellen der Seite Watchersonthewall glauben kann (bisher waren sie sehr zuverlässig), dann wird Daenerys in der Tat an der Drachengrube auftauchen. Und sie wird einige bekannte Charaktere treffen!

An der Seite von Daenerys werden natürlich ihr anvertraute Verbündete sein, wie Missaindei, während sie Charaktere von anderen Storylines treffen wird. Laut besagten Quellen wird Daenerys in mindestens einer Szene mit Davos Seewert und Brienne von Tarth reden!

Gehen wir mal davon aus, dass  dies der Wahrheit entspricht: Was könnte das für Westeros bedeuten? Uns fehlt zwar der Kontext dazu, aber könnte hier eine Allianz geschmiedet werden? Loyale Stark-Ratgeber, die sich mit der Mutter der Drachen treffen, ist schon recht vielversprechend!

Was denkt ihr darüber? Lasst es uns wissen.

 

 

 

 

Kommentare