In der Vergangenheit wurde berichtet, das der Sender HBO 5 Spinoffs der Erfolgsserie Game of Thrones entwickelt – ob von diesen Projekten eines das Licht der Welt erblickt,  war ungewiss. Bis heute.

HBO hat einen Serienpilot von Drehbuchautorin Jane Goldman (Kingsman, Kick-Ass) bestellt. Goldman soll hier als Showrunner (sollte die Serie nach dem Piloten bestellt werden) fungieren und wird gemeinsam mit dem Schöpfer der Buchreihe Das Lied von Eis und Feuer George R.R. Martin als ausführende Produzentin agieren.
Während Martin und Goldman gemeinsam die Story entwickeln,sollen Vince Geradis und Daniel Zelman ebenfalls als Produzenten dienen.

HBO hat auch bereits eine erste kleine Synopsis veröffentlicht, die uns verrät, in welcher Zeit die Serie eigentlich spielen wird:

Tausende Jahre vor den Ereignissen von Game of Thrones soll die Serie den Wandel der Welt vom goldenen Zeitalter der Helden bis hin zu seiner dunkelsten Stunde behandeln. Und nur eine Sache ist sicher: Von den erschreckenden Geheimnissen aus der Geschichte Westeros bis zum wahren Ursprung der Weißen Wanderer, von den Mysterien des Ostens bis zu den Starks aus den Legenden…es ist nicht die Geschichte, die wir zu kennen glauben.

Gehen wir mal davon aus, dass der Pilot offiziell als Serie bestellt wird, könnte diese neue Serie 2020 erscheinen.
HBOs Programmchef Casey Bloys hat in früherenInterviews bestätigt, dass der Sender kein Game of Thrones Spinoff starten wird, sofern nicht mindestens ein Jahr nach dem Ende der Original-Serie vergangen ist – welche 2019 in ihre finale Staffel geht.
Außerdem wurde bestätigt, dass die Prequel Serie über ein hohes Budget verfügen soll (nicht so hoch, wie Staffel 7 und 8 von Game of Thrones, aberdennoch sehr hoch).

 
 Bei weiteren Infos zum Prequel erfahrt Ihr sie hier!