Vor einigen Tagen wurde enthüllt, dass ein erstes Game of Thrones Prequel offiziell von HBO bestellt wurde. Der Schöpfer der Saga „Das Lied von Eis und Feuer“ George R.R. Martin bestätigt, dass HBO derzeit 3 weitere Spin-Offs in aktiver Entwicklung hat.
Das erste Prequel wird von Autorin Jane Goldman als Showrunnerin realisiert und wird viele Tausend Jahre vor der Hauptreihe spielen.

Bevor dieses Prequel von HBO grünes Licht bekam, hatte HBO 5 potenzielle Prequels in Arbeit – eines dieser Projekte wurde scheinbar fallen gelassen und die 3 restlichen sind weitere Optionen für den Sender (ob nun in ferner oder naher Zukunft).

George Martin gibt außerdem an, dass er selbst nur als „Berater“ für die Prequel Reihen fungiert und die Showrunner (im Fall des ersten Prequels Jane Goldman) tatsächlich das Szepter in der Hand halten.
Das gibt ihm Zeit, um an seinem ewig-verschobenen Buch The Winds of Winter zu arbeiten, aber auch, um sich wieder auf seinem Blog zu Wort zu melden und über die Serien zu reden:

 

 

Was die anderen folgenden Serien betrifft… Wenn Ihr der Sache von Anfang an folgt, dann wisst Ihr, dass wir mit 4 [Projekten] anfingen und letztlich mit 5 weitermachten. Eines davon wurde eingestellt, wurde mir gesagt und natürlich wird Janes Pilot gefilmt. Das bedeutet aber nicht, dass die anderen [Projekte] tot sind. 3 weitere GAME OF THRONES Prequels in verschiedenen Zeitperioden und mit verschiedenen Charakteren und Storylines befinden sich noch immer in aktiver Entwicklung. Alles, was mir gesagt wurde, deutet daraufhin, dass wir mindestens einen weiteren Piloten filmen könnten und vielleicht sogar mehr als einen, in den kommenden Jahren. Wir haben eine gesamte Welt mit Zehntausenden an Jahren der Geschichte, mit der wir spielen können. Aber das hier ist das Fernsehen und nichts ist sicher.
Martin hat vollkommen recht – zwar ist „nichts sicher“, aber HBO will noch weiter im lukrativen Game of Thrones Geschäft bleiben – und somit sind die Chancen, für weitere Game of Thrones Serien sehr hoch.
Sollte es wegen der Prequels weitere Neuigkeiten geben, werdet Ihr sie bei uns erfahren!

Via George R.R. Martin.