Eine offizielle Bestätigung, dass die Guardians of the Galaxy (bzw Charaktere davon) auf die Avengers in Avengers: Infinity War treffen, gab es nicht.
Bis jetzt!

Gegenüber Comicbook.com enthüllten die Russo Brüder (Regisseure von Captain America: Civil War und den kommenden Avengers Teilen), dass Peter Quill, Star-Lord, zu den Rächern stoßen wird – auch Thor wird für das Spektakel zurückkehren.

Diese Filme sollen der Höhepunkt von allem sein, was bisher im MCU passierte, also wollen wir hier nicht wirklich spoilern .“ so Anthony Russo. „Joe Russo und ich sind jedoch große Fans von der Arbeit, die James Gunn [Regisseur von Guardians of the Galaxy] verrichtete. Star-Lord ist ein fantastischer Charakter und Chris Pratt ist ein wahnsinniger Künstler, also wäre da jeder ziemlich aufgeregt.“ deutete Anthony Star-Lords Auftritt in Infinity War an.

Sein Bruder Joe hingegen ist aufgeregt den nordischen Gott (Chris Hemsworth) mitzubringen – besonders, da er Dinge über Thor: Ragnarok weiß, die wir noch nicht wissen.

Ich bin sehr aufgeregt mit Thor zu arbeiten! Die machen da bei Ragnarok einige ziemlich interessante Sachen und wo er sich zu Beginn von Infinity War aufhalten wird, das wird ein ziemlich interessanter Ort sein, was meiner Meinung nach auch ziemlich tiefgründig ist. Ich glaube, dass er danach eine ziemlich emotionale Motivation hat.