So wie es aussieht, ist Spider-Man (Tom Holland) im anstehenden Reboot nicht alleine.
Marvel Studios Präsident Kevin Feige hat gegenüber der Entertainment Weekly bestätigt, dass nicht Spider-Man nicht nur in Captain America: Civil War zu sehen sein wird, sondern auch Charaktere aus dem MCU (das gemeinsame Marvel-Film- und Serienuniversum) in seinem Solo-Film im nächsten Jahr zu sehen sein werden.

Er ist in nun in diesem universum. Und der Spaß an diesem Universum ist, dass Charaktere hin und hergehen.

Der Film hat noch keinen offiziellen Titel und soll mit Tom Holland als Peter Parker am 7. Juli 2017 veröffentlich werden.

Feige selbst sagte jedoch nicht, welche Charaktere aus dem MCU wir dort sehen werden. Einer der Regisseure von Civil War, Joe Russo,  schlug scherzhafterweise  jedoch die „Great Lake Avengers“ vor.
Laut Gerüchten, die seit Bekanntgabe des Films bestehen, soll Peter Parker in seinem Solo-Abenteuer auf Rächer wie Iron Man oder Hawkeye treffen.

 

Kommentare