Lange war die Zukunft der Inhumans im Marvel Cinematic Universe ungewiss. Zunächst war ein Film angesetzt, der vor einigen Monaten jedoch „verschoben“ und aus dem Erscheinungs-Plan genommen wurde. Das Projekt Inhumans sei jedoch nicht vom Tisch, wurde immer wieder betont.  Und das stimmt auch.

Marvel Television hat jetzt offiziell angekündigt, dass aus dem geplanten Film nun eine Inhumans TV Serie gemacht wird, die auf ABC ausgestrahlt werden soll (dort läuft bereits Agents of S.H.I.E.L.D.).

Die ersten beiden Episoden der Serie sollen in IMAX Kinos rund um den Globus im September 2017 Premiere feiern und dann wöchentlich auf ABC ausgestrahlt werden.

ABC, Imax und Marvel TV werden außerdem gemeinsam an einem Marketing- und Werbeplan für die Serie arbeiten.

Das Volk der Inhumans wurde bereits in der zweiten Staffel von Agents of S.H.I.E.L.D. eingeführt – nun erwarten wir, dass die „königliche Familie“ um Black Bolt und Medusa ihren Einstand feiern wird, was von Marvels Senior Communications Manager Joe Taraborelli offenbar bestätigt wurde.
Seid ihr bereit für die royale Inhuman Familie im TV? Ihr seid besser bereit!“ twitterte er.

Die Inhumans feierten ihr Comic-Debüt in Fantastic Four #45 im Dezember 1945 und wurden von Jack Kirby und Stan Lee erschaffen.

 

Kommentare