Seit 2015 gibt es Berichte, dass John Ridley (American Crime Story) an einem geheimen Marvel-Serien-Projekt arbeitet. 2016 meldete er sich nochmal zu Wort und versicherte, dass alles noch am Leben sei.

Man weiß nicht viel darüber. Die Serie soll bei ABC laufen (Agents of S.H.I.E.L.D. läuft dort, Agent Carter lief dort und die kommende Inhumans Serie wird dort im Herbst 2017 ausgestraht) und  soll einen Marvel Superhelden „neu erfinden“.

Nun meldet sich Channing Dungey, der Kopf von ABC’s Unterhaltungsdivision in einem Interview mit der Entertainment Weekly zu Wort:
(Lacht) Ja, John arbeitet daran und schreibt das Skript für Marvel im Moment nochmal um. Wir haben noch keine neue Version gesehen und er ist derzeit mit der Produktion seiner Show in London und der dritten Staffel von American Crime beschäftigt. Also werden diese Dinge bei ihm im Moment ganz oben auf der Liste stehen. Aber ich hörte von Marvel, dass er an einer neuen Fassung des Skripts arbeitet.

Also heißt es noch ein wenig weiter warten, bis wir weitere Informationen über die Serie bekommen!

In der Zwischenzeit könnt ihr unsere Liste der anstehenden Marvel-Serien zu Rate ziehen. Dort findet ihr Gerüchte, offizielle Bestätigungen und auch gecancelte Marvel Projekte!

 

Kommentare