Ja Joe, das wäre interessant!

In einem Interview mit Lintern@ute, hat die eine Hälfte des Regie-Duos (Joe Russo) zu „Avengers: Infinity War“ / „Avengers: 4“, sein Interesse bekundet, an „so etwas wie Secret Wars“ zu arbeiten.

Im Ganzen sagte er:

„Wenn der Deal zwischen Disney und Fox abgeschlossen ist, gibt es plötzlich so viel mehr Charaktere. Es könnte interessant sein, so etwas wie Secret Wars zu machen …“

Hierbei wäre anzunehmen, dass Joe sich nicht auf das Event aus den Jahren 1984-1985 bezieht, sondern auf die 2015er Version von Jonathan Hickman. In dieser Comic-Serie wurden die verschiedenen Realitäten/Multiversen der Marvel-Comics durcheinander gewirbelt, zerstört und zu einer „Battleworld“ zusammengefegt. Mehrere neue Charaktere wurden eingeführt und von weiteren alteingesessenen Helden und Bösewichten komplementiert.

Für diejenigen von euch, die sich mit den Comics, und im speziellen mit Secret Wars, noch nicht wirklich auseinandergesetzt haben, können wir euch die Webseite unserer Kollegen des Marvel Blog Deutschland ans Herz legen.

 

Was würdet Ihr von einem Film á la Secret Wars halten? Zu viel oder genau richtig? Lasst es uns wissen.


Bildquelle: www.screenrant.com

Kommentare