Zunächst: Eine verdammt große Spoiler Warnung! Wenn das Gerücht stimmt, dann nehmt es nicht auf die leichte Schulter!

Der Youtube Kanal That Hashtag Show behauptet einige Informationen zu Captain America: Civil War aus einer Quelle zu haben die“sehr nahe an der Produktion“ beteiligt ist.

„Der Film beginnt mit einer Beerdigung und endet mit einer Beerdigung.“ So der Kanal. Sie „bestätigen“, dass die erste Beerdigung die von Peggy Carter (Hayley Atwell) ist, was bereits vorher vermutet wurde.

Die letzte Beerdigung soll die von Captain America selbst sein. Steve Rogers wird gegen Ende des Films (laut der Quelle) einen Deal mit der Regierung machen, damit seine Verbündeten nicht gejagt werden. Nachdem er sich ergibt und festgenommen wird, wird er getötet.

„Caps Tod wird hier recht verschwommen dargestellt und gibt nicht Aufschluss darüber, ob es geplant war oder nicht.“

Tony Stark wird bei Steves Beerdigung sehr bedrückt sein und die Stimmung wird sehr düster sein.

 

Doch das soll nicht das Ende von Captain America sein.
Der Kanal behauptet außerdem, dass wir Sharon Carter, den Winter Soldier Bucky Barnes und Falcon sehen, wie sie alle Caps Schild in die Hand nehmen. Die letzten beiden nahmen in den Comics bereits die Identität des Captain Americas an.

Diese Spoiler sind mit Vorsicht zu genießen. Es kann sich natürlich als richtig herausstellen. Jedoch kann es auch nur ein Gag sein, um die eigene Reichweite des Kanals zu erhöhen.

 

Kommentare