Seit man sich bei Marvel dazu entschloss, den Titel von Avengers 4 noch nicht zu enthüllen, türmen sich im Internet die Theorien um den Namen des großen MCU Finales.
Von Dingen wie Infinity Gauntlet (wie er angeblich eine Zeit lang genannt wurde) über [Avengers] Forever, Eternity, Heroes Reborn und alle Kombinationen davonmit „War“ stellten sich scheinbar alle als falsch heraus.

Lange Zeit dachten wir, dass der Titel den aktuellen Film Avengers: Infinity War spoilern würde, da Kevin Feige selbst es so sagte.
In einem Interview mit der Cinemablend bestätigte er damals:
Interviewer: „Als ich mit Joe und Anthony Russo im letzten Jahr sprach, ich vermute es war vor einigen Monaten, erwähnten sie, dass die Öffentlichkeit noch nicht den Titel von Avengers 4 weiß, dass sie es noch nicht enthüllen werden und dass der Zeitpunkt passen soll. Ich wundere mich, ob der Grund dafür der ist, dass es ein Spoiler ist.“
Kevin Feige: „Oh ja, ganz sicher!“

So wie es aussieht, ist das doch nicht der Fall.

Der Autor DanielRPK behauptete auf Twitter, dass er den Titel des Films bereits kenne und er lag in der Vergangenheit bereits mit einigen exklusiven Meldungen richtig, wie derTatsache,d ass Ava DuVernay (New Gods), Spielberg (Blackhawk) und Peter Jackson (noch unentschlossen) an DC Projekten arbeiten werden.

Der Tweet um den Avengers 4 Titel wurde gelöscht, da seine Quelle ihn angeblich darum bat. Bei dem Tweet gab Daniel an, dass der tatsächliche Titel zu Avengers 4 kein Spoiler für Infinity War sei und dass es kein Titel sei, den man aus irgendeiner Comic-Reihe kennt (was im Vorfeld schon angedeutet wurde) und, dass der Titel nicht „War“ beinhalten würde.

Sollte da was dran sein, könnte es durchaus sein, dass wir bald den Titel erfahren würden – ob nun offiziell oder inoffiziell.
Wir sind gespannt!