Es ist mal wieder Zeit für eine kleine Fantheorie!

Vor kurzem hielt Jeph Loeb (der Chef von Marvel TV) zum Start der neuen Serie Cloak & Dagger ein AMA (Ask me anything) auf Reddit ab – die Fans konnten Ihn alles fragen und er versuchte zu antworten.
Neben einigen lustigen Fragen, kann man hier natürlich auch seine Theorien äußern.
Eine davon besagte, dass es sich bei der Marvel Serie Agents of S.H.I.E.L.D. Insgeheim um ein Prolog für die Fantastic Four im MCU sein könnte – falls Ihr also die aktuellen Folgen (Staffel 5) von Agents of S.H.I.E.L.D. noch nicht gesehen habt, seid gewarnt – es folgen milde Spoiler (die ihr ohne den Kontext der Serie vielleicht eh nicht verstehen würdet).

Die Theorie dreht sich um einige Sachen aus Agents of S.H.I.E.L.D. und verbindet sie mit Elementen aus den Fantastic Four Comics .
Reddit User KingInvalid96 postete seine Theorie im besagten AMA mit Jeph Loeb und deutete auf einige Gemeinsamkeiten zwischen der Show und den Fantastic Four.

Hier zunächst unsere Übersetzung – unten dann das Original eingebettet.

Mr. Loeb, ich möchte gerne damit beginnen, Ihnen zu sagen, dass Ihre Arbeit mit Marvel Television unfassbar ist. The Punisher, Luke Cage, Daredevil und the Defenders sind unglaublich und ich kann es gar nicht abwarten, was Ihr mit Cloak & Dagger vor habt!

Aber meine brennende Frage an Sie dreht sich um meinen absoluten Lieblingsteil des MCU – Marvel’s Agents of S.H.I.E.L.D.  Ich habe da eine Fan-Theorie, dass die Show eigentlich, ein epischer Prolog zu einigen ikonischen Storylines aus dem Marvel-Universum ist – unter anderem Ghost Rider, Secret Invasion, SWORD und am erwähnenswertesten, die Fantastic Four und Doctor Doom.

[…]

Die Idee wurde nach der mehrfachten Benutzung des Wortes „Doom“ von einem speziellen Charakter in mein Gehirn gepflanzt – oder besser gesagt einigen Charakteren, aus denen letztlich ein Charakter werden würde. Ich beziehe mich hier auf Will, Ward und Hive.
Diese Charaktere teilen eine interessante Zuneigung zu dem Wort „Doom“ – in ihren Dialogen und ihren Interaktionen. Manchmal sagen sie sogar wörtlich „Ich bin Doom“. (Spoilers)

1.) Staffel 3, Episode5 (4722 Hours): Jemma, die mit Will auf Maveth feststeckt, sagt „Ich werde die Stimme der Hoffnung sein, du wirst die Stimme der Verdammnis (von Doom) sein. (https://imgur.com/n7Pi10e)

2.) Staffel 3 Episode18 (The Singularity): Hive, bevor er von Jemma „erstochen“ wird, sagt  atsächlich „Ich bin Doom (die Verdammnis), du bist die Hoffnung – erinnerst du dich? (https://imgur.com/VR9FFmG)

3. Staffel 4 Episode 19  (All the Madame’s Men): Framework-Tripp spricht darüber, ob Orphelia eine Art „Doomsday Device“ baut und Framework Ward beschwert sich, für seinen Charakter untypisch „Könnten wir bitte nicht dieses Wort nutzen, umes zu beschreiben? Es hilft mir nicht, nachzudenken.“ (https://imgur.com/hcH9RCf)

Nun, das würde nichts bedeuten, wenn man annimmt, dass Hives Offscreen Tod bedeutet, dass er tatsächlich tot ist. Aber mit Graviton, der tot im Weltall schwebt, wo der Hive-Parasit ihn erreichen kann, habe ich noch Hoffnung. Besonders, wenn man Robins 8 Personen in einem Körper -Bild an Enochs Kühlschrank berücksichtigt. (https://imgur.com/LNCp0kE). General Talbot könnte folgende Charaktere in sich tragen:

1. DOCTOR Hall
2. Ian Quinn
3. Grünes Alien der Konföderation (Skrull?)
4.  Carl Creel
5. Will „Ich bin DOOM“ Daniels
6. Grant Ward
7. Alveus Hive
8. ???

Ich glaube definitiv, dass sie alle zusammenkommen könnten… wie [Teile eines Puzzles https://imgur.com/AndICKa ].
Aber es wurde klar gestellt, dass diese Verbindungen auf Allgemeinen Wörtern und simpler Mathematik beruhen. Also habe ich über die Parallelen zwischen der Show und den F4 selbst nachgedacht[AoS/F4]:

-Die Fear Dimension/Negative Zone
-Alien-Energie/Kosmische Strahlung
-Entdeckung der Inhumans
-Die S.H.I.E.L.D. Akademie/Empire State University
-Die FANTASTISCHEN Fitzsimmons, die buchstäblich die Erste Familie des MCU in Episode 100 werden
-Deke, der sagt, dass jeder in S.H.I.E.L.D. seine Namen veränderte (Und Fitz und Simmons werden zu Reed und Sue?)
-Fitz/Reed, die ein Raumschiff entwickeln
-Enochs Ansammlung an Reichtümern + das Ansehen des gefrorenen Fitz/the Future Foundation

Ich könnte weitermachen, denn ich bin total von der Idee fasziniert, dass Ihr etwas ähnliches geplant habt. Aber ich möchte Sie nicht weiter mit meiner Fantheorie langweilen und stattdessen eine sehr einfache Frage stellen:
Bin ich verrückt, oder produziert ihr Leute Agents of S.H.I.E.L.D. so, dass es ein epischer Prolog für etwas größeres ist? Könnten Sie erklären oder zumindest deuten, in welche Richtung sich die Zukunft der Show entwickeln wird, die für eine sechste Staffel verlängert wurde?

Sehr interessante Theorie. Und Jeph Loeb würdigte sie auch mit einer Antwort:
Du bist nicht verrückt. Aber das ist alles, was ich sagen kann.

Diese Antwort kann in der Tat nun vieles bedeuten – wir finden die Theorie jedoch ziemlich interessant und sind gespannt, ob sich daraus noch etwas entwickeln wird.