Captain America: Civil War erscheint am 28. April in den deutschen Lichtspielhäusern und wir sind schon ziemlich heiß drauf! Ihr könnt sogar noch etwas heißer darauf sein, denn Joe Russo, einer der Regisseure, sprach ein wenig über die bekannten Post-Credits-Szenen.

Viele spekulieren darauf, dass wir unsere ersten bewegten Bilder zu Doctor Strange mit Benedict Cumberbatch nach dem Abspann sehen werden. Vielleicht ist dem sogar so:
„Wir können nicht sagen, wer dort zu sehen sein wird, aber wir können mit aller Sicherheit sagen, dass es ein oder zwei, vielleicht auch 3 Szenen geben wird. Wir können euch bestätigen, dass ihr sitzen bleiben solltet, wenn der Film zu Ende ist.“ So Joe Russo gegenüber der Forbes.

 

Okay. 3 Szenen nach dem Abspann? Wir glauben dort nicht so ganz daran. Man müsste den schwarzen Rolltext „aufsplitten“, um 3 Szenen zeigen zu können. Dann hätten wir die animierten Credits, erste Szene, schwarzer Rolltext #1, zweite Szene, schwarzer Rolltext #2, dritte Szene.
Wir vermuten eher, dass Russo sich hier einen Scherz erlaubt.

Jedoch können wir darüber spekulieren, welche Filme dort behandelt werden – und hier hätten wir 3 Kandidaten.

Wie bereits erwähnt hoffen viele Fans auf eine Doctor Strange Szene und auch wir halten das für sehr wahrscheinlich. Der Film ist mitten in der Produktion und der nächste MCU Film nach Civil War. Außerdem ist Doctor Strange bei den Nicht-Comic-Lesern nicht wirklich bekannt, was deren Interesse dadurch wecken könnte (ähnlich wie bei Cable und Deadpool).

Einen kleinen Teaser von Guardians of the Galaxy Vol. 2 könnten wir uns auch vorstellen. Die Produktion hat vor einigen Wochen begonnen und bis zum Release ist bestimmt Material da .

Eine weitere Möglichkeit um die Fans anzuheißen, wäre zu zeigen, wie der Hulk eigentlich nach Asgard/zu Thor kommt. Wir wissen ja, dass Mark Ruffalo in Thor: Ragnarok an der Seite von Chris Hemsworth zu sehen sein wird. Die Dreharbeiten haben zwar noch nicht begonnen, jedoch wäre ein Hinweis auf seinen Verbleib nach Age of Ultron eine angenehme Überraschung.

An einen Teaser für Avengers: Infinity War (oder zumindest einem Erscheinen von Thanos) denken wir nicht. Die Produktion liegt noch weiter entfernt und die Russo Brüder haben bereits bestätigt, dass Thanos nicht in Civil War erwähnt wird.

 

Natürlich gibt es auch die Vermutungen, dass wir Black Panther oder Spider-Man Szenen zu sehen bekommen.

Welche und vor allem wie viele Szenen es letztendlich werden, das können wir erst in einigen Wochen erfahren.

Kommentare