Wie der HR berichtet, soll wohl Will Smith (Bad Boys) im Gespräch um die Rolle als Dschinni sein. Guy Richie wird die Regie für die Verfilmung übernehmen.

Kein geringerer als Robin Williams lieh dem Dschinni, in dem Animationsfilm von 1992, seine Stimme.

Will Smith war auch im Gespräch, in Tim Burtons Verfilmung von „Dumbo“ eine Rolle zu übernehmen. Er musste aber wegen eines engen Terminplanes, aufgrund von „Bad Boys 3“, absagen.

Der dritte Teil der „Hau-Drauf-Cops“ soll im November 2018 in die Kinos kommen. Neben Smith ist auch Martin Lawrence wieder mit an Bord.

 

Für weitere Castings zu „Aladdin“, sucht Richie gerade weltweit nach weiteren Hauptdarstellern.

Könnt Ihr euch Will als Dschinni vorstellen? Freut Ihr euch auf „Bad Boys 3“? Lasst es uns wissen.

 

Kommentare