Der Hype Train zu “Star Wars: The Last Jedi“ kommt langsam aber sicher in Fahrt, was auch zur Folge hat, dass mehr und mehr Gerüchte im Netz kursieren. Das neueste betrifft den Charakter den Benicio del Toro spielen wird. Bislang gibt es noch keine offizielle Aussage, wenn der “Sicario“ Star spielen wird.

In dem Fall hat der Daily Express dieses Gerücht in die Welt gesetzt. Bevor Rey in Episode 7 den Millennium Falcon von Unkar Plutt gestohlen hat, wurde er bereits vorher gestohlen von einem Mann namens Ducain, der, laut neuesten Gerüchten, von del Toro gespielt werden soll.

Am Montag kam das Gerücht auf, dass del Toros “Men in Black“ eine Art Lando sein wird, dessen Name “Gannis Ducain“ lautet.

Ein weiteres Gerücht besagt, dass del Toro eine Art Maulwurf der ersten Ordnung spielen wird. Making StarWars spekuliert, dass sein Codename “D.J“ sein wird, der auf dem Casino Planet von Canto Bight wohnt und Finn und Rose in einer geheimen Mission helfen wird.

 

Quelle:

 

http://www.inverse.com/article/31358-benicio-del-toro-star-wars-the-last-jedi-gannis-ducain?utm_content=inf_522_3448_2&utm_source=facebook&utm_medium=jabra&utm_campaign=influencer&tse_id=INF_82ff00a0358211e78b099bd9c6581d40