Comic-Buch-Verfilmungen gibt es ja wie Sand am Meer. Da lässt es sich natürlich nicht vermeiden, dass ein Paar Schauspieler mehrere Figuren verkörperten. Doch es sind eigentlich mehr, als man sich vorstellt. Wir wollen euch hier mal einige Schauspieler vorstellen, die mehrere Figuren in Comic-Verfilmungen (oder allgemein Superhelden-Filmen) verkörperten: Arron Taylor-Johnson: Kick-Ass und Quicksilver Aaron_Taylor_johnson_Kickass_Quicksilver Der Schauspieler Aaron Taylor-Johnson verkörperte 2010 zum ersten Mal den Charakter Kick-Ass in dem gleichnamigen Film. Für Das Marvel-Film-Universum wurde er unter anderem als Quicksilver besetzt und hatte in Captain America: Wintersoldier seinen ersten Auftritt. Evan Peters: Todd Haynes (Kick-Ass) und Quicksilver Aaron_Taylor_Johnson_Evan_peters_Kick_ass_Quick_Silver Wie sein Kollege Aaron Taylor-Johnson wirkte auch Evan Peters in Kick-Ass mit. Außerdem verkörperte er in X-Men: Zukunft ist Vergangenheit das erste Mal die Figur Quicksilver, die er auch in X-Men: Apocalypse wieder aufleben lassen wird.   Ray Stevenson: Punisher & Volstagg Ray_Stevenson_Punisher_Warzone_Volstagg_thor Der irische Schauspieler Ray Stevenson verkörperte 2008 in Punisher: Warzone zum ersten (und einzigen) Mal den Titelhelden Frank Castle. 2011 konnte man ihn außerdem in der Rolle des Volstagg in Thor an der Seite von Chris Hemsworth sehen. Dominic Purcell: Heatwave & Drake Heat_Wave_Dominic_Purcell_Drake_Blade_Trinity_The_Flash_Legends_Of_Tomorrow Im Arrowverse verkörpert Dominic Purcell den Schurken Heatwave, welcher zunächst in The Flash zu sehen war und ab Januar als Hauptbesetzung zu DC’s Legends of Tomorrow dazu stoßen wird. 2004 spielte er jedoch bereits im dritten Teil der Blade Reihe Blade: Trinity den Ober-Vampir Drake.   Idris Elba: Heimdall, Captain William Roque & Moreau Idris_elba_Heimdall_Thor Wir kennen Idris Elba aus den Marvel Filmen Thor, Thor 2 und Avengers: Age of Ultron. Dort spielt er Heimdall und „beobachtet“ die 9 Welten. Doch davor spielte er in The Losers die Rolle des Captain William Roque. 2012 wirkte er übrigens in Ghost Rider 2 an der Seite von Nicholas Cage als „Moreau“ mit. Dadurch hat er bereits in 3 Comic-Filmen mitgewirkt. Doug Jones: Death Bolt, Abe Sapien & Silver Surfer Doug_Jones_Silver_Surfer_Death_Bolt_Abe_Sapien_Fantastic_Four_Arrow_Hellboy Okay, dieser ist schwer zu erkennen: In den beiden Hellboy Filmen mit verkörperte Doug Jones den „Helden“ Abe Sapien. 2007 spielte er in Fantastic Four: Rise of the Silver Surver die Figur des Silver Surfers. In Arrow verkörperte er daraufhin letztes Jahr den Schurken und Metamenschen „Death Bolt“, welcher auch in The Flash zu sehen war. Tommy Lee Jones: Colonel Chester Phillips, Two-Face, Agent K Colonel_chester_Phillips_captain_america_Two_Face_Bat_Man_Agent_K_Men_In_Black_Tommy_lee_jones Tommy Lee Jones spielte in Batman Forever Harvey Dent aka Two-Face. Im ersten Teil von Captain America verkörperte er dann Colonel Chester Phillips, welcher der Vorgesetzte des Titelhelden war. Er spielte auch Agent K in den Men in Black Filmen, welche lose auf der gleichnamigen Comic-Reihe von Lowell Cunningham basieren.   Natalie Portman: Jane Foster & Evey Hammond Jane_Foster_Thor_Evey_Hammond_V_Wie_Vendetta_natalie_portman Für die Thor Filme schlüpfte Natalie Portman an der Seite von Chris Hemsworth in die Rolle der Jane Foster, der irdischen Liebe des Titelhelden. Im Meisterwerk V wie Vendetta ist sie ebenfalls zu sehen, dort spielt sie Evey Hammond, welche von dem mysteriösen V gerettet und angeleitet wird. Zoe Saldana: Gamora & Aisha al-Fadhil Zoe_Saldana_Gamora_Aisha_The_Losers_Guardians_of_the_galaxy In Marvels Überraschungshit Guardians of the Galaxy von 2014 verkörperte die hübsche Schauspielerin Zoe Saldana die gefährlichste Frau des Universums Gamora (sie wird auch für die Fortsetzung zurückkehren.) Doch wie Idris Elba wirkte sie ebenfalls 2010 in der Vertigo-Comic-Adaption The Losers mit, als Aisha al-Fadhil.   Ryan Reynolds: Hal Jordan, Deadpool & Hannibal King Blade_Trinity_Ryan_Reynolds_Deadpool_Hal_Jordan_Wade_Wilson_Green_Lantern Ryan Reynolds verkörperte in X-Men Origins: Wolverine Deadpool, was (wie er selbst sagt) eine Katastrophe war. Deshalb setzte er sich unerbitterlich dafür ein, dass der Söldner mit der großen Klappe Wade Wilson einen eigenen Film bekommt, welcher dem Charakter gerecht wird. Seine Bemühungen hatten Erfolg und 2016 erscheint Deadpool in den Kinos. Vorher verkörperte er bereits 2 Comic-Figuren: In Blade Trinity war er als Hannibal King zu sehen und in Green Lantern spielte er den Titelhelden Hal Jordan. Samuel L. Jackson: Nick Fury, The Octopus, Richmond Valentine & Elijah Prince/Mr. Glass Samuel_L_Jackson_Nick_Fury_Wide_Octopus_Spirit Samuel L. Jackson ist weltbekannt. In Marvels The Avengers und den anderen Filmen des MCU schlüpft er in die Rolle des Nick Fury. Im Film The Spirit verkörperte außerdem den Charakter The Octopus während er letztes Jahr in Kingsman: The Secret Service als Richmond Valentine zu sehen war. Samuel_L_Jackson_Unbreakable_Elijah_Prince_Mr_Glass_Richmond_Valentine Bonus: In Unbreakable an der Seite von Bruce Willis, was wir jetzt mal in die Kategorie Superhelden-Film fassen, spielte er außerdem den Charakter Elijah Prince.   Brandon Routh: Superman, Atom & Tod Ingram Brandon_Routh_Superman_Returns_Clark_Kent_Tod_Ingram_Scott_Pilgrem_Welt_Atom_The_cw_The_Flash_Arrow_Legends_Of_Tomorrow Im Moment ist der Schauspieler Brandon Routh im Arrowverse als Atom zu sehen. Er wird auch in Legends of Tomorrow eine Hauptrolle übernehmen. 2006 spielte er jedoch bereits einen DC Helden: Superman in Superman Returns, welches eigentlich sogar ein Sequel bekommen sollte. In Scott Pilgrim vs. the World schlüpfte er außerdem in die Rolle des Tod Ingram.   Ben Affleck: Daredevil & Batman Marvels_Daredevil_Batman_Bruce_wayne_Ben_Affleck Der Oscar-Preisträger Ben Affleck spielte 2003 in Daredevil die Titelfigur des Matt Murdock, was ihm heute noch übel genommen wird. Nächstes Jahr ist er jedoch als Batman in Batman v Superman: Dawn of Justice zu sehen. Wir gehen davon aus, ihn außerdem in den Justice League Filmen und noch nicht offiziell bestätigten Batman Solofilmen zu sehen.   Michael Jai White: Bronze Tiger, Gambol, Spawn Michael_Jai_White_Bronze_tiger_Arrow_Gambol_The_Dark_Knight_Spawn   Der Schauspieler Michael Jai White verkörperte in einigen Episoden von Arrow den Schurken (und Mitglied des Suicide Squad) Bronze Tiger. In Christopher Nolans The Dark Knight war er kurz in der Rolle des Gambol zu sehen, welchen Heath Ledgers Joker versuchte zum Lachen zu bringen. 1997 schlüpfte er jedoch bereits in die Haut eines Comic-Anti-Helden: In Spawn war er als der Titel(anti)held Al Simmons zu sehen.   Scarlet Johansson: Black Widow & Silken Floss Scarlett_JOhansson_Black_Widow_marvel_Avengers_Silken_floss_Spirit Eigentlich jeder kennt (und liebt) Scarlett Johanssons Darbietung der Agentin Natasha Romanoff aka Black Widow in den Marvel Filmen. Ihren ersten Auftritt hatte sie in Iron Man 2 – sie wird demnächst wieder in Captain America: Civil War zu sehen sein und vermutlich in den beiden nächsten Avengers Filmen. Wie Samuel L. Jackson war sie jedoch auch in The Spirit zu sehen. Dort spielte sie die fanatische Feministin Silken Floss. Halle Berry: Storm & Catwoman Halle_Berry_Storm_Catwoman Auch wenn viele es gerne verdrängen wollen: Halle Berry spielte die Hauptrolle in dem echt miesen Catwoman Film. Ihre Darbietung als Storm in den X-Men Filmen fand bei Fans jedoch mehr Anklang.   Stephen Amell: Arrow & Casey Jones Stephen_Amell_Arrow_olliver_Queen_Casey_Jones_teenage_mutant_Ninja_Turtles Stephen Amell ist der Star der Show Arrow und extrem aktiv in den sozialen Medien unterwegs. Er wird nächstes Jahr ebenfalls in der Fortsetzung von Teenage Mutant Ninja Turtles zu sehen sein, als Casey Jones.   Neal McDonough: Dum Dum Dugan & Damien Darhk Neil_Mc_Donough_Arrow_Captain_america_Damien_Darhk_Dum_Dum_Dugan   In der vierten Staffel von Arrow wird der ruchlose und bösartige Schurke Damien Darhk eingeführt, welcher von Neal McDonough verkörpert wird (wie wir finden echt super!). Er war jedoch bereits in Captain America und der Serie (sowie dem One-Shot) Agent Carter als Dum Dum Dugan zu sehen.   Chris Evans: Captain America, Johnny Storm, Captain Jake Jensen, Lucas Lee & Curtis Chris_evans_Captain_america_Human_torch_Captain_Scott Last but not least: Die Welt kennt Chris Evans als Captain America und freut sich auf den bald anstehenden Captain America: Civil War Er spielte jedoch vorher bereits Comic-Charaktere: 2004 und 2007 war er als Johnny Storm aka die menschliche Fackel in den Fantastic Four Filmen zu sehen. Wie Idris Elba und Zoe Saldana wirkte auch 2010 er in The Losers mit und verkörperte dort Captain Jake Jensen. Im selben Jahr war er auch als Lucas Lee in Scott Pilgrim vs. the World zu sehen.   Chris_evans_Snowpiercer_Curtis Bonus: Chris Evans war außerdem in der Hauptrolle der Film-Adaption der Graphic Novel Schneekreuzer namens Snowpiercer als Curtis zu sehen. Diesen Film können wir euch nur empfehlen!   UPDATE: Jeffrey Dean Morgan – The Comedian, Clay, Negan & Thomas Wayne Jeffrey_Dean_morgan_The_Losers_Idris_elba_clay In der Comicverfilmung von Watchmen war der talentierte Schauspieler als Comedian zu sehen. In The Losers an der Seite von Idris Elba und Zoe Saldana verkörperte er den Charakter Clay. In der Serie The Walking Dead wird er außerdem als charismatischer und ziemlich heftiger „Schurke“ Negan zu sehen sein. Im Trailer zu Batman v Superman: Dawn of Justice konnte man ihn außerdem bereits als Thomas Wayne, den Vater von Batman erkennen.     Welcher Schauspieler hat euch in welcher Rolle am meisten gefallen? Haben wir noch jemanden vergessen? Lasst es uns wissen!    

Kommentare