Ja Ihr habt richtig gelesen, und nein, das ist kein Scherz.

Wie THR berichtet, wird Reynolds, in dem bald erscheinenden Film „Detective Pikachu“, via Stimme und Motion Captureing, dem knuffigen Pokémon, Leben einhauchen.

Reynolds wird aber nicht der einzige Hollywood Schauspieler sein, der in „Detective Pikachu“, mit einbezogen wird. Er wird neben Justice Smith („Jurassic World: Fallen Kingdom“) und  Kathryn Newton („Big Little Lies“), Teil des Casts.

Das Drehbuch stammt von Nicole Perlman („Guardians of the Galaxy“) und Alex Hirsch („Willkommen in Gravity Falls“). Regie übernimmt Rob Letterman („Gänsehaut“).

In Japan sehr populär, ist das Spiel bzw. die Serie um den Sherlock Holmes der Pokémon, bei uns eher unbekannt. Umso überraschender ist die Verpflichtung des Hollywood Stars. Reynolds ist im Moment eher als fluchender, vulgärer und mordender Deadpool in den Köpfen der Fans.

Wir finden den Cast, sagen wir, interessant, und sind gespannt, wie der Film (besonders im Westen) ankommen wird.

 

Was meint Ihr zu der Auswahl der Schauspieler? Kennt Ihr Detective Pikachu? Lasst es uns wissen.

 

 

Kommentare