Wir wissen bereits, dass Prometheus 3 Fortsetzungen bekommt (das hat Ridley Scott geplant), wobei der letzte die „Brücke“ zu dem Alien Film von 1979 darstellen soll.
Scott selbst will/wird bei allen Fortsetzungen Regie führen : „Ich versuche das zu ‚behalten‘ [er meint das Alien-Franchise]. Ich versuche die Bestie wiederzuerwecken und sie für eine ganze Weile wüten zu lassen, da ich zu Alien 1 ‚zurückkehren‘ will.“ So Scott gegenüber IGN.

Hier soll auch die Herkunft bzw die „Schöpfung“ der Aliens geklärt werden.

Er selbst bearbeitet das Script noch einmal mit Spectre Schreiber John Logan und hat sich bereits für die 3 Filme einen Plan zurechtgelegt. „Prometheus 2 [Trägt den Titel Alien: Paradise Lost] wird im Februar mit den Dreharbeiten beginnen. Danach werden wir noch einen Film machen und danach werden wir vielleicht zurückkehren zu Alien 1.“