Es ist mittlerweile schon 16 Jahre her, dass das “Jeepers Creepers“ Franchise das Licht der Welt erblickte. Die Low Budget Produktion war ein großer Erfolg und kam beim Publikum gut an. Es dauerte gerade mal 2 Jahre, bis eine Fortsetzung erschien. Lange gab es das Gerücht, dass ein dritter, finaler Teil folgen soll. Doch es fand sich einfach kein Studio bzw. ein Regisseur, der sich dem Projekt anschließt. Jetzt, unglaubliche 14 Jahre später, kann der dritten Teil endlich kommen. Die Dreharbeiten zu “Jeepers Creepers 3: Cathedral“ sollen im Februar beginnen. Zum Cast gibt es noch keine konkreten News. Der finale Teil knüpft direkt an die Geschehnisse des letzten Serienablegers an und begleitet den Creeper am letzten Tag seiner 23 Tage andauernden Nahrungszufuhr. Ein Team um Sergent Tubbs (Brandon Smith) hat jedoch bereits die Verfolgung aufgenommen und setzt alles daran, den Creeper ein für alle Mal ins Jenseits zu befördern. Der Schrecken der Nacht gibt sich allerdings nicht kampflos geschlagen und fährt das gesamte Arsenal seiner blutrünstigen Attacken auf, um die neuen Angreifer abzuschütteln.

 

Quelle: ÉcranLarge.com‎

Kommentare