Godzilla war 2014 ein großer Hit, dass eine Fortsetzung kommt, ist in etwa so überraschend gewesen wie, dass Buntstifte bunt malen.

Und so langsam kommt der Stein für die Fortsetzung ins Rollen. Denn Warner Bros hat in einer Pressemitteilung bekannt gegeben, dass die Dreharbeiten begonnen haben. Der Film soll im März 2019 starten und damit ein weiterer Teil des MonsterVerse werden. Auch der finale Titel ist noch nicht final bekannt, zuletzt hielt sich das Gerücht, der Titel würde “Godzilla 2: King of Monsters“ lauten.

Godzilla selbst wird in der Fortsetzung auf einige andere fiese Monster treffen. Mothra, Rodan und der dreiköpfige King Gidorah. Sie sind Überlebende einer Superspezies von Monstern. Für die Menschheit, unter anderem vertreten durch die Mitglieder der krypto-zoologischen Organisation Monarch, stellt sich mehr denn je die Frage nach dem eigenen Überleben, als diese mittlerweile vier Ungetüme allesamt beginnen, um die Vorherrschaft auf dem Planeten zu kämpfen.

Zum Cast gehören Vera Farmiga, Ken Watanabe und Sally Hawkins. Für die Regie ist Michael Dougherty verantwortlich. Beim ersten Teil führte Gareth Edwards Regie.

Im übrigen wird Godzilla 2020 dann gegen King Kong in “Godzilla vs. Kong“ kämpfen. Regie übernimmt Adam Wingard.

 

 

Quelle:

http://www.independent.co.uk/arts-entertainment/films/news/godzila-2-king-of-monsters-king-kong-mothra-roda-king-ghidorah-a7798446.html

Kommentare