Die Neuauflage zu Stephen King’s “ES“ ist noch nicht mal in den Kinos gestartet, da wird schon mit den Vorbereitungen für den zweiten Teil begonnen. Immerhin sieht die Planung vor, dass man am Ende eine Trilogie hat.

Wie Regisseur Andres Muschietti nun berichtet, sollen die Dreharbeiten im Frühjahr beginnen. Mit Variety sprach der “Mama“ Regisseur über die aktuellen Pläne. Es wird bereits an der Fortsetzung gearbeitet, dass Drehbuch soll Anfang des Jahres stehen, die Produktion soll im März beginnen.

Wir machen es definitiv. Wenn alles klappt, werden wir ungefähr im Januar das fertige Drehbuch haben. Idealerweise würden wir mit der Produktion dann im März beginnen. Der erste Teil dreht sich nur um die Kinder. Der zweite Teil spielt dann 30 Jahre später und zeigt die Charaktere als Erwachsene, mit Flashbacks aus dem Jahr 1989, als sie Kinder waren. 

Offensichtlich hat Warner Bros viel vertrauen in das Projekt. Ein neuer Trailer wird wahrscheinlich dieses Wochenende auf der Comic Con erscheinen. Im September startet “IT“ dann im Kino. Der Film hat in Amerika ein R-Rating bekommen, aller Wahrscheinlichkeit nach wird in der Deutschland der Film ein FSK 16 bekommen.

Quelle:

http://movieweb.com/it-2-shooting-details-director-andres-muschietti/

Kommentare