In Kürze treten wir erneut in die magische Welt von J.K. Rowling mit Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind ein, welches im selben Universum wie die Harry Potter Reihe spielt.
Es gab bereits Spekulationen, ob wir in dieser neuen Filmreihe jüngere Versionen (die Geschichte spielt einige Jahrzehnte vor Harry Potters Kampf gegen den dunklen Lord Voldemort) bekannter Harry Potter Charaktere  in  den vier Fortsetzungen sehen werden – das scheint nun bestätigt.

Wie unsere Kollegen von Screen Rant in Erfahrung bringen konnten, hat Regisseur David Yates bei einer Pressekonferenz bestätigt, dass Albus Dumbledore in Fantastic Beasts 2 zu sehen sein wird und dass man bereits nach einem geeigneten Schauspieler sucht.

„Im zweiten Film feiert Dumbledore sein Comeback. Er hat einige gute Szenen mit Newt [Scamander, gespielt von Eddie Redmayne]. Wir suchen gerade nach einem geeigneten Schauspieler. Ein paar Vorschläge wären nett [lacht].“

fantastic-beasts-and-where-to-find-them-hd-wallpapers

Warner Bros. kündigte die Pläne einer (ursprünglichen) Trilogie von Phantastische Tierwesen, geschrieben von J.K. Rowling an, bevor die Produktion des ersten Filmes begann. Vor einigen Wochen wurde nun enthüllt, dass man anstatt 3, nun 5 Filme abliefern will. Über die Fortsetzungen ist bisher noch nichts bekannt, jedoch soll sie angeblich „tiefer in eine sehr finstere Zeit der magischen Welt vordringen“.

Viele Fans haben vermutet, dass mit der „finsteren Zeit“ der Aufstieg von Gellert Grindelwald gemeint ist. Grindelwald war als junger Mann ein Freund und Weggefährte Dumbledores (welcher insgeheim in Grindelwald verliebt war), welche eine gemeinsame Faszination für die Heiligtümer des Todes teilten und an die Ideologie glaubten, dass die (von Natur aus überlegenen) Zauberer über die Muggel (zu ihrem eigenen Wohl) herrschen sollte.

Vor einigen Tagen wurde berichtet, dass angeblich Johnny Depp für eine noch unbekannte Rolle in Fantastic Beasts 2 gecastet wurde. Viele Fans vermuten, dass es sich dabei um die Rolle des Grindelwald handelt, was durchaus den nun bestätigten Auftritt von Dumbledore plausibel macht.
Wen wollt ihr als jungen Dumbledore sehen?

Kommentare