Vor ca. 2 Wochen berichteten wir davon, dass Ben Affleck als Regisseur seines Batman Films zurücktritt. Im selben Atemzug gab es bereits Gerüchte für einen neuen Favoriten für den Posten: Matt Reeves.

Reeves, welcher sich unter Anderem für Cloverfield und War for the Planet of the Apes verantwortlich zeichnete, steht laut der Variety  kurz davor das Angebot für den Regieposten anzunehmen und soll den heiß erwarteten DC-Comics Streifen mit Ben Affleck in der Hauptrolle realisieren.

Affleck selbst trat als Regisseur zurück, da er sich nicht vollkommen auf die Arbeit als Regisseur UND Hauptdarsteller konzentrieren könne und diesen Film perfekt umsetzen möchte.

Reeves selbst ist diese Situation nicht neu. Er selbst trat in die Fußstapfen von Rupert Wyatt, welcher ursprünglich die Fortsetzung zu Planet der Affen realisieren sollte.

„War for the Planet of the Apes“, sein aktuellster Film, befindet sich derzeit in der Post-Produktion und soll im Juli erscheinen – es sollte also keinen Konflikt im Zeitplan für den anstehenden Batman Film geben.

Kommentare