Shazam! Nein, damit meinen wir nicht (nur) den Film, sondern auch die neuen Infos die uns Warner Bros. geliefert hat.

Zum einen wurde bestätigt, das Dwayne Johnson als Executive Producer mitwirkt. Zum anderen wurde die Synopsis sowie die einzelnen Charaktere vorgestellt.

Jack Dylan Grazer wird Billy’s besten Freund, Freddy, spielen. Dieser ist ebenfalls ein Teil von Billy’s Foster Familie. Die Familie beinhaltet Billy’s Schwestern, Mary (Grace Fulton) und Darla (Faithe Herman) sowie Eugene (Ian Chen) und Pedro (Jovan Armand). Cooper Andrews (The Walking Dead) und Marta Millans (No Tomorrow), sind die Oberhäupter der Foster Familie, Victor und Rosa Vasquez. Des Weiteren wird Ron Cephas Jones den „Zauberer“ spielen, wobei hier noch nicht ganz klar ist, wie er im Film eingebaut wird. Mark Strong ist Dr. Thaddeus Sivana und Zachary Levi ist Shazam! Nicht zu vergessen Asher Angel als Billy Batson.

Ob wir Johnson im Film sehen werden ist noch nicht bekannt. Wir (rechnen damit) hoffen allerdings, dass er einen Cameo Auftritt hat, welchen seinen Charakter „Black Adam“ für den Stand-Alone Film, einführen könnte.

Die Synopsis liest sich wie folgt:

„Wir alle haben einen Superhelden in uns, es braucht nur ein bisschen Magie, um Ihn zum Vorschein zu bringen. In Billy Batsons (Angel) Fall, mit dem Wort-SHAZAM! Damit kann sich der 14-jährige Foster-Junge in den Erwachsenen Super Helden Shazam (Levi) verwandeln. Immer noch ein Kind im Herzen – in einem trainierten, gottähnlichen Körper – macht Shazam in dieser Erwachsenen Version genau das, was jeder Teenager mit Superkräften tun würde: Er hat Spaß mit Ihnen! Kann er fliegen? Hat er einen Röntgenblick? Kann er Blitze aus seinen Händen schießen? Kann er seinen Sozialtest überspringen? Shazam macht sich daran, die Grenzen seiner Fähigkeiten mit der freudigen Sorglosigkeit eines Kindes zu testen. Aber er wird diese Kräfte schnell beherrschen müssen, um gegen die tödlichen Kräfte des Bösen zu kämpfen, die von Dr. Thaddeus Sivana (Strong) kontrolliert werden.“

Klingt nach einer Menge Spaß. Was meint Ihr?

 


Bildquelle: www.Screenrant.com

Kommentare