Mit Logan, Guardians of the Galaxy Vol. 2, Spider-Man: Homecoming und Thor: Ragnarok erscheinen in diesem Jahr einige Marvel-Blockbuster. Doch auch an der DC-Comics Front erwartet uns einiges. Neben Justice League erscheint der heiß erwartete Streifen Wonder Woman mit Gal Gadot in der Hauptrolle.

ComicBook.com hat sich mit Produzent Curt Kanimodo unterhalten, welcher verrät, was Prinzessin Dianas Abenteuer so anders macht, als bisherige Superhelden Filme.

Wir hatten bisher noch keine weibliche Hauptrolle in dieesn Comic-Verfilmungen und ich denke, es gibt keinen besseren Film, mit dem man damit beginnen kann, als Wonder Woman. Sie hat so eine reichhaltige Geschichte und eine so einzigartige Story über Mitgefühl und Menschlichkeit.“ sagte der Produzent.
„Wir sehen hier wirklich ihre Heldenreise – ihre wahrhaftige Heldenreise, die uns zu dem führt, was wir in Batman V Superman sahen, was wirklich nur ein sehr sehr kleiner Blick war.
Sie ist schon ein etablierter Charakter in diesem Film und wir werden nun ihre ganze Geschichte verstehen und warum sie dort [in BvS] so ist, wie sie ist.

Kommentare