Telltale Games, Warner Bros. Interactive Entertainment und DC Entertainment enthüllten heute den ersten Blick auf Batman – The Telltale Series.

Das auf Episoden basierende Game soll digital für „alle“ Heimkonsolen, PC/Mac und Mobil-Geräte verfügbar sein und wird auf der alljährlichen E3 Spiel-Ausstellung Gästen präsentiert.
Wie bei den bisherigen Spielen wie The Walking Dead oder A Wolf Among Us kann man jede Episode individuell erwerben oder aber mit einem Season Pass.

Eine besondere „Season Pass Disc“ für Konsolen soll für Nord-Amerika, Latein-Amerika und Europa in den Handel gehen – und geben Zugang zu den 5 Episoden, wenn sie veröffentlicht werden.

Wir bei Telltale haben hart daran gearbeitet eine brandneue Iteration der ikonischen Batman Story zu erschaffen, welche Spieler gleichermaßen in den Anzug von Milliardär Bruce Wayne und die Maske von Batman steckt. Sorgsame Entscheidungen bringen dich durch dieses komplexe Drama, welches Reich an Action, Verbrechen und Korruption ist, während die Schurken an jeder Ecke von Gotham City lauern. Das komplexe Leben und die zerrüttete Psyche von Bruce Wayne passt perfekt zum Werdegang der Telltale-Rollenspiel-Erfahrung.“ so Kevin Bruner, der Mitbegründer und CEO von Telltale Games.

Da man sich ein wenig an der Welt von Fables orientiert, soll das Game so aussehen, wie ein lebendes und atmendes Comicheft.

Auch ein Teil des Casts wurde bereits bekannt gegeben: „Troy Barker verkörpert Bruce Wayne, während Travis Willingham als Harvey Dent, Erin Yvette als Vicki Vale, Enn Reiter als Alfred Pennyworth, Murphy Guyer als James Gordon, Richard McGonagle als Carmine Falcone und Laura Bailey als Selina Kyle zu hören sein werden.

Weitere Informationen zum Cast und den Charakteren sollen demnächst bekannt gegeben werden.

 

Kommentare