Das große Arrowverse Crossover mit Arrow, The Flash, Legends of Tomorrow und Supergirl steht vor der Tür und es wurden nun offiziell alle 4 Synopsen der Episoden veröffentlicht!

Checkt sie hier aus:

Supergirl

Eine Nacht voller Geständnisse! Das epische Superhelden Crossover wird heute Nacht losgetreten – Eliza (Gaststar Helen Slater) kommt in die Stadt, um Thanksgiving mit ihren Töchtern zu feiern. Alex (Chyler Leigh) entscheidet sich, dass sie sich gegenüber ihrer Mutter outen will; Kara (Melissa Benoist) ist schockiert, als Eliza erkennt, dass Mon-El (Chris Wood) Gefühle für Kara hat und Winn (Jeremy Jordan) und James (Mehcad Brooks) überlegen Kara die Wahrheit über Guardian zu erzählen.  In der Zwischenzeit entfesselt CADMUS ein Virus, das jeden Alien in der Nähe tötet und so muss sich Kara an einen unerwarteten Verbündeten wenden – Lena Luthor (Katie McGrath).
Das epische Superhelden Crossover beginnt heute Nacht, als Barry Allen (Gaststar Grant Gustin) und Cisco Ramon (Gaststar Carlos Valdes) um Karas Hilfe bitten, da auf ihrer Erde eine Alien Invasion stattfindet.

Stefan Pleszczynski führte Regie und Jessica Queller und Derek Simon schrieben das Drehbuch.

The Flash

Es heißt Helden vs. Aliens in diesem epischen Crossover Event! Als die Aliens Namens Dominators Central City angreifen, läuft Barry (Grant Gustin) nach Star City, um Hilfe von Green Arrow (Gaststar Stephen Amell) zu erbitten. Mit der Offenbarung, dass der Kampf gegen die Dominators größer ist, als gedacht, suchen sie nach den Legends of Tomorrow und Barry und Cisco (Carlos Valdes) öffnen einen Breach, um eine Geheimwaffe zu rufen – Supergirl (Gaststar Melissa Benoist).
Als alle Superfreunde versammelt sind, tüfteln sie einen Angriffsplan aus, doch ein schockierendes Geheimnis Flashpoint betreffend wird enthüllt und plötzlich weiß niemand, wem man noch trauen kann.
In der Zwischenzeit will Wally (Keiynan Lonsdale) dem Kampf gegen die Aliens beitreten, doch Iris (Candice Patton) erzählt ihm, er sei noch nicht bereit.

Regie führte Dermott Downs und Greg Berlanti und Andrew Kreisberg schrieben die Geschichte.

Arrow

Arrow feiert seine 100. Episode; das epische Superhelden Crossover geht weiter – Oliver (Stephen Amell) wacht in einem Leben auf, in dem er nie mit der Queen’s Gambit davonsegelte. Robert (Gaststar Jamey Sheridan) und Moira Queen (Gaststar Susanna Thompson) sind gesund und lebendig. Laurel (Gaststar Katie Cassidy) ist seine ihn liebende Verlobte und ihre Hochzeit steht kurz bevor.
Alles ist perfekt, doch Oliver beginnt kleine Dinge zu bemerken, die ihn diese neue Realität hinterfragen lassen.
In der Zwischenzeit müssen sich Felicity (Emily Bett Rickards) und die Rekruten mit einer neuen Bedrohung herumschlagen und bekommen Hilfe von Flash (Gaststar Grant Gustin) und Supergirl (Melissa Benoist).

Regie führte James Bamford und Marc Guggenheim und Wendy Mericle schrieben das Drehbuch.

DC’s Legends of Tomorrow

Alle für Einen und Einer für Alle in diesem Crossover der Superhelden! – Nachdem sie den Plan der Dominators die Erde betreffend erfahren mussten, müssen die Legends (Gaststar Grant Gustin), Supergirl (Gaststar Melissa Benoist) und Green Arrow (Gaststar Stephen Amell) zusammenarbeiten, um sie ein für alle mal zu töten.
In der Zwischenzeit findet Stein (Victor Garber) mit der Hilfe von anderen heraus, wie das Team die Dominators ausschalten kann, wird jedoch von der Abweichung abgelenkt, die er 1987 erschaffen hat.

Gregory Smith führte Regie und Phil Klemmer und Marc Guggenheim schrieben das Drehbuch.

 

Kommentare