Autor: Christopher Uhe

Sam Raimi über Spider-Man 3: „Ich hab´s versiebt.“ / Würde gerne beim Reboot dabei sein

Ohne Sam Raimi gäbe es keine Spider-Man Trilogie mit Tobey Maguire als Peter Parker. Auch wenn die ersten beiden Teile als die ersten großen Highlights der modernen Superhelden Filme galt, so wird der dritte und letzte Teil von Kritikern und Fans regelrecht zerrissen. Nun hat Raimi gegenüber The Week preisgegeben, dass er den Misserfolg auf seine Kappe nimmt: „Ich hab den dritten Teil versiebt. Ich denke, dass Marvel nun alles durchgeplant hat. Sie brauchen mich bestimmt nicht mehr. Aber wenn sie mich doch b rauchen würden? Das würde ich lieben! Es wäre super, wenn sie mich dabei haben wollen...

Read More

Pacific Rim 2: Skript und Budget wurden eingereicht

Auch wenn es für Pacific Rim 2 im Moment kein Weiterkommen gibt, bedeutet das nicht, der Film ist abgeschrieben. Regisseur Guillermo del Toro versorgt seine Fans immer mit neuen Infos zum Sequel. Heute verkündete er über seine Twitterseite: „Pacific Rim 2: Das Budget und Skript wurden eingereicht. Bis jetzt noch keine Antworten. Wenn es Antworten gibt, dann melde ich mich. Wenn nicht, dann versuche ich es weiter! PACIFIC RIM 2: Budget and script went in. No answers yet. If anything happens, I will post. If nothing happens, I will just keep rambling. — Guillermo del Toro (@RealGDT) October 29,...

Read More

Komponist für Die Unglaublichen Fortsetzung gefunden

Der Regisseur von Die Unglaublichen 2 Brad Bird hat via Twitter bestätigt, dass der Oscar-prämierte Komponist Michael Giacchino auch die Musik für den zweiten Teil komponieren wird. Giacchino erschuf die wunderbare Musik von LOST, Jurassic World, Star Trek Into Darkness, Super 8, Inside Out und vielen vielen mehr.     Yep. You can't do better than a perfect fit…! https://t.co/tDmVrd8cV1 — Brad Bird (@BradBirdA113) October 29,...

Read More

Rupert Grint bekommt Hauptrolle in einem Comic-Pilot-Film

Ron Weasly hat Hogwarts verlassen und ist auf dem Weg nach Imperial City. Deadline berichtet, dass der Schauspieler Rupert Grint für den Pilotfilm einer Drama-Comicbuch-Serie auf dem Sender NBC gecastet wurde. In „Imperial City“ spielt Grint die Figur Rupert (wirklich), welcher der Sohn des Schöpfers der gleichnamigen Comic-Reihe ist. Die Reihe hatte nur 9 Ausgaben – jedoch hört Rupert von einem Sammler von einer zehnten Ausgabe und erkennt, dass Imperial City real ist und er der Einzige ist, der es retten kann. Der Pilot wird vom Ugly Betty Schöpfer Silvio Horta und Secret & Lies Produzenten Aaron Kaplan geschrieben....

Read More

Neue Videos

Loading...

Unsere Partner

Marvel Blog Deutschland
DC Blog Deutschland
Bizarro World Comics
Nerd Treffpunkt