Die achte Staffel von The Walking Dead soll Fans mit zwei Neuzugängen überraschen. Mehr über die angeblich neu dazustoßenden Figuren im Artikel.

Für Fans von The Walking Dead ist nach Ende der siebten Staffel nun erst einmal wieder Warten auf die nächste Saison der düsteren Serie rund um Rick, Carl, Michonne, Daryl & Co. angesagt. Doch nur, weil euer Lieblingscharakter nicht in den neuen Folgen wöchentlich vom Serientod bedroht ist, bedeutet das nicht, dass Informationsflaute herrscht.

Denn die Kollegen von IGN berichten unter Berufung auf die Webseite TVLine, dass aktuell zwei neue Figuren in The Walking Dead besetzt werden sollen. Zwar ist noch nicht klar, welche Schauspieler die Rollen am Ende übernehmen werden, doch eine Beschreibung der zu besetzenden Charaktere gibt es bereits:

Die zwei Männer sollen im zombieverseuchten Universum von The Walking Dead zu den Guten gehören, Loyalität zu Negan ist damit ausgeschlossen. Bei der neu in der Serie auftauchenden Figur Dillon handelt es sich um einen Eher ungebildeten Mann in seinen Zwanzigern, der eine gewaltige Portion Sarkasmus in die Gruppe rund um Rick bringen soll.

Der zweite Charakter im Bunde heißt Abbud. Er hat sich lange Zeit alleine durch die von Zombies überrannte Welt von The Walking Dead geschlagen. Dementsprechend ist er vorsichtig und beinahe schon paranoid, aber trotzdem ein guter Kerl.

Die Webseite TVLine verweist aber schon jetzt darauf, dass für Dillon ein längeres Serienleben in The Walking Dead wahrscheinlich ist.Denn im Gegensatz zu Abbud soll diese Rolle für mehrere Staffeln ausgeschrieben worden sein. Welche Schauspieler dafür im Gespräch sind, ist aktuell noch unklar.

Quelle: http://www.ign.com/articles/2017/04/27/the-walking-dead-descriptions-of-two-new-characters-added-for-season-8

http://tvline.com/2017/04/26/the-walking-dead-season-8-cast-new-characters-dillon-abbud/

 

 

Kommentare