Wie der Hollywood Reporter berichtet, wird The Big Bang Theory nicht nur um eine, sondern gleich um zwei Staffel erweitert. Somit umfasst der Showrunner dann 12 Staffeln.

Weiter wird berichtet, dass Jim Parsons (Sheldon), Kaley Cuoco’s (Penny) und Johnny Galecki (Leonard) einen neuen Deal ausgehandelt hätten. Alle drei würden pro Episode 900.000 $ (ca. 830.000€) verdienen. Somit 100.000 $ weniger als in der aktuellen Staffel. Somit verdienen sie genauso viel wie Simon Helberg (Howard) und Kunal Nayyar (Raj).

Die zwei Co-Stars Rauch (Bernadette) und Bialik (Amy) verdienen mit den beiden neuen Staffeln rund 400.000 $ pro Episode.

 

 

Was haltet ihr davon? Könnt ihr euch an der Serie auch nicht satt sehen, oder geht es euch langsam auf die Nerven?

Kommentare