Hey Leute, heute habe ich einen leichten und gesunden Snack für euch: Einen Salat. Salat ist nicht langweilig, denn man kann ihn vielfältig und lecker getalten ohne viel Aufwand betreiben zu müssen. Ihr braucht für 2 Personen:

1 großen Kopfsalat

6 kleine runde Tomaten

1/2 Gurke

1 Dose Mais

4 Eier

getrocknete italienische Kräuter

Chimichurri

Meersalz

Pfeffer

 

Als erstes setzt ihr Wasser auf bis es leicht köchelt und legt – vorsichtig – die 4 Eier mittels eines großen Löffels hinein. Lasst die Eier 5 Minuten lang kochen, damit das Eigelb schön schnittfest wird.

Von dem Kopfsalat schneidet ihr den Strunk ab und wascht ihn gründlich unter fließendem Wasser ab. Um das Wasser abschütteln zu können legt ihr ihn in ein großes Abtropfsieb, z.B. für Spaghetti, und schüttelt ihn gründlich durch. Wascht Gurke und Tomaten ab und schneidet sie klein. Den Salat zupft ihr klein und legt ihn in eine Schüssel zusammen mit den Gurken- und Tomatenstücken. Den Mais lasst ihr abtropfen und schüttet ihn ebenfalls in die Schüssel. Jetzt kommen noch etwas Olivenöl, die Gewürze und Kräuter dazu, alles etwas durchrühren, die Eier vierteln und darüber verteilen.

Genießt den Salat mit Grissini, einem italienischen Stangengebäck, oder Baguette, wie ihr möchtet. Bon Appetit.

Kommentare