Der Hollywood Reporter berichtet, dass TriStar einen Deal mit der Jim Henson Company erzielte, um den Kult-Klassiker Labyrinth von 1986 zu „rebooten“. Die Regie des Originals übernahm damals Jim Henson, George Lucas produzierte und David Bowie und Jennifer Connelly waren in den Hauptrollen zu sehen.

Die Co-Autorin von Guardians of the Galaxy und Captain Marvel Nicole Perlman wird das Skript schreiben.

Der Hollywood Reporter fügt noch hinzu: „Es ist unklar, ob dieses neue Projekt eine Neu-Interpretation der Story oder aber eine Fortsetzung sein wird. Das wird unter Verschluss gehalten.“

Jim Hensons Tochter und CEO der Jim Henson Co. Lisa Henson wird als Produzentin dienen.

 

Kommentare