Vor einiger Zeit gab Regisseur Andy Muschietti schon zu, sich Jessica Chastain sehr gut als die erwachsene Beverly in „Es 2“ vorstellen zu können. Nun meldet sich die Schauspielerin selbst zu Wort – und zeigt ebenfalls Interesse an der Rolle!

„Nun, ich liebe Andy und [Produzentin] Barbara Muschietti. Ich habe mit Andy an seinem Regiedebüt „Mama“ gearbeitet. Und Barbara ist eine meiner besten Freundinnen, also…“, so Chastain in einem Interview mit Screenrant. Weiters sagte sie auch noch: „Natürlich möchte ich mit ihnen arbeiten… sie sind meine Freunde. Sie sind wie meine Familie. Ich möchte bei allem, was sie machen, dabei sein, also hoffe ich, dass wir es hinbekommen.“

Noch ist aber nichts fixiert oder in trockenen Tüchern, aber durch das Interesse des Regisseurs und der Schauspielerin, dürfte die Ankündigung der Besetzung Chastains als Beverly nicht mehr lange auf sich warten lassen, vor allem auch, da der Film am 6. September 2019 in den USA Premiere feiern soll.

Quelle: http://www.filmstarts.de/nachrichten/18515487.html

Kommentare