Da dieser Artikel sich auf die letzten Minuten von Phantastische Tierwesen Und Wo Sie Zu Finden Sind bezieht, enthält er definitiv Spoiler. Ihr wurdet gewarnt!

Fans konnten diese Woche erneut in die magische Welt von JK Rowling eintauchen und folgten Newt Scamander (Eddie Redmayne) auf seinem magischen Abenteuer  in New York. Nach einigen Hürden und einem Showdown kam dann eine große Enthüllung: Colin Farrells Mister Graves war nur eine Tarnung des bösen Zauberers Gellert Grindelwald (Johnny Depp), der nach einem Obscurus jagte.

Grindelwald ist den Harry Potter Fans kein Unbekannter: Er und Albus Dumbledore waren in der Vergangenheit unzertrennlich. Sie waren beide besessen von den Heiligtümern des Todes und träumten von einer Ideologie, die manche als radikal sehen könnten.  Zauberer sollten sich nicht vor den Muggeln verstecken, sondern offen ihre Kräfte zeigen und über die nicht-magischen-Wesen herrschen, um mit ihrer Magie ein besseres Leben für ALLE zu schaffen.
Grindelwald selbst sah jedoch keinen „edlen Zweck“ dahinter und wollte die Muggel unterdrücken
Nach einem schicksalshaften Unfall, der Ariana Dumbledores (Albus`Schwester) Leben forderte, kam es zum Bruch der beiden und Grindelwald verfolgte alleine seine Pläne weiter. Jahre danach setzt die Handlung von Phantastische Tierwesen an.

JK Rowling hat übrigens in einem Interview bestätigt, dass Albus Dumbledore homosexuell war und in Gellert Grindelwald seine große Liebe sah.

All das wird mit hoher Wahrscheinlichkeit nun in den weiteren Filmen der Phantastische Tierwesen Reihe behandelt werden. Grindelwald wurde bereits eingeführt und Albus Dumbledore wird derzeit gecastet!

Da ich selber gespannt wie ein Flitzebogen bin, wer am Ende diese ikonische Rolle kriegt, habe ich selbst mal überlegt, wer den jüngeren Albus Dumbledore spielen könnte!

Harry_Potter_Albus_Dumbledore

Dumbledore. Eine Figur, die eigentlich jeder von uns liebt. Doch wie stelle ich mir den jüngeren (jung kann man ihn auch nicht nennen, da er zu Zeit der Filme in seinen 40er-50ern steckt) Dumbledore vor?

Mit Grindelwald als seine große Liebe, die sich dem „Bösen“ verschrieben hat, stelle ich mir Albus ein wenig als gebrochenen Mann vor. Nicht jemand, der keinen Lebenswillen mehr hat, sondern vielmehr jemand, der einen Teil von sich selbst verloren hat und mit dieser Tatsache zu kämpfen hat, für das größere Wohl.
Auch stelle ich ihn mir weiter als Mentor vor – der Film hat uns suggeriert, dass Newt immer noch sein Schützling ist und wer weiß – vielleicht ist Newt in seinem Auftrag unterwegs.

In dieser Zeit sehe ich ihn außerdem als einen Verfechter des Guten, der in seiner Vergangenheit einer fehlgeleiteten Ideologie folgte den seine Liebe und Freundschaft zu Grindelwald blendete. Nun sieht er sich genau diesem Mann gegenüber und muss ihn davon abhalten, die Welt ins Chaos zu stürzen.

Doch wie sieht so ein jüngerer Dumbledore aus? Was mir immer im Gedächtnis bliebt: Albus war groß und etwas hager – beinahe schon schlaksig. Es wäre zwar von Vorteil, einen Schauspieler mit so einem Körperbau zu finden, jedoch sollte hier das schauspielerische Können entscheidender sein. Natürlich wäre auch eine britische Herkunft nicht zu verachten.
Abgesehen davon muss er zu Johnny Depps Grindelwald passen.

Hier sind meine Favoriten für einen möglichen jüngeren Dumbledore:

11. Jude Law
jude-law

Mit 43 Jahren hätte er genau das richtige Alter. Albus Dumbledore ist 1926 (zu der Zeit spielt der erste Fantastic Beasts Film) 45 Jahre alt. Auch wenn er mit 1,82 „normalgroß“ ist, stammt er aus dem vereinigten Königreich und kann einige gute Filme vorweisen. Er wurde sogar 2 Mal für den Oscar nominiert. Er besitzt die Fähigkeiten Dumbledore sowohl ein hübsches und „ungefährliches“ Aussehen zu verschaffen, aber auch innerhalb von Sekunden den knallahrten Zauberer herauszulassen, der sich hinter Dumbledore verbirgt. Denn wer hätte ursprünglich gedacht, dass der nette und liebenswürdige alte Schulleiter es so auf den Kasten hat?

10. Tom Hiddleston
4

Hier werden vermutlich viele weibliche Fans „aufschreien“. Tom Hiddleston ist mit seinen 35 Jahren zwar der jüngste in dieser Liste, hat jedoch bewiesen, dass er schauspielerisch ordentlich was auf den Kasten  hat. Mit 1,88 ist er außerdem recht groß und wer ihn kennt, weiß, dass er von der Statur her durchaus etwas schlaksig wirkt.
Als Schauspieler (sowohl Theater als auch Film) hat er paar Nominierungen und Auszeichnungen ansammeln dürfen.

Neben Colin Firth und Benedict Cumberbatch ist der Brite ebenfalls einer der letzten verbliebenen Gentleman unserer Zeit – etwas, das für die Rolle des Dumbledore durchaus tragend ist.

 

9. Hugh Laurie
695888

Eine etwas unkonventionellere Wahl. Hugh Laurie ist ein äußerst talentierter Mensch. Er erlangte weltweite Bekanntschaft durch seine Rolle als Dr. House, doch ist neben seiner Tätigkeit als Schauspieler auch noch als Komiker, Schriftsteller, Pianist, Gitarrist und Sänger unterwegs. Ein „Alleskönner“ also,  wie auch Albus Dumbledore.
Mit seinen 57 Jahren gehört der Brite zwar auch zu den älteren Kandidaten, ist jedoch mit seinen 1,89 auch einer der größten.

Ich sehe ihn durchaus in der Lage, dem jüngeren Dumbledore eine gewisse Melancholie zu verpassen, gegen die er anzukämpfen versucht.

 

8. Christian Bale
christian-bale-1

Was soll man zu Bale noch sagen? Er ist ein grandioser Schauspieler, der alles für seine Rolle gibt und mit viel Hingabe arbeitet. 42 Jahre alt und 1,83 groß – zwar etwas kleiner, als die anderen, jedoch macht sein schauspielerisches Können das wieder wett. Der Brite bekam 2011 einen Oscar für The Fighter und hat uns so oft gezeigt, dass er in die verschiedensten Rollen schlüpfen kann und dabei immer wieder etwas eigenes schafft – eine sehr gute Ergänzung für Johnny Depps Grindelwald.

7. Sean Penn
635621043884121691-xxx-sean-penn-jy-4845-71648184

Der Amerikaner Penn ist mit seinen 1,73 zwar der mit Abstand kleinste, ist jedoch mit seinen 56 Jahren nicht zu weit von Johnny Depp entfernt.
Er selbst kann 2 Oscars sein Eigen nennen und ist ein äußerst talentierter Charakter-Darsteller, der den „Badass-Dumbledore“ super verkörpern könnte.
Er mag zwar etwas Älter wirken, jedoch sehe ich in ihm durchaus einen möglichen jüngeren Dumbledore.


6. Benedict Cumberbatch
benedict-cumberbatch-photos

Benedict Cumberbatch. Er hat mehrfach bewiesen, dass in ihm ein ungeheures Talent schlummert. Egal ob als Sherlock, Khan oder Doctor Strange – was er spielt, spielt er gut.
Der 40 jährige Brite ist mit Tom Hiddleston und Colin Firth einer der letzten Gentleman unserer Zeit und strahlt eine Art Erhabenheit aus, mit der ich Dumbledore oft verbinde.
Ihn könnte ich mir perfekt als Mentor von Newt Scamander vorstellen, mit dem er gemeinsam in diesen dunklen Zeiten gegen Grindelwald antritt.

 

5. Edward Norton
edward-norton-01

Der Amerikaner Edward Norton ist ein wahres Monster der Schauspielkunst. Jede seiner Rollen ist eine Klasse für sich und er sollte problemlos in der Lage sein, den verschiedenen Facetten des Albus Dumbledore Leben einzuhauchen. Er ist 47 Jahre alt (würde also perfekt passen) und 1,83 groß – also durchschnitt. Auch wenn ich davon ausgehe, dass man für die Rolle einen Briten casten wird, so ist Norton dennoch ein heißer Favorit, der es durchaus packen könnte.

4. Colin Firth
v2-colin-firth-kingsman

Wenn ich an Dumbledore in seiner Blütezeit denke, dann denke ich an einen Gentleman, wie er im Buche steht.
Und niemand verkörpert besser den perfekten Gentleman, als Colin Firth.
Egal ob als Mr. Darcy in Bridget Jones oder Harry Hart in Kingsman – dieser Mann ist die  Ausgeburt von Klasse, Stil und Höflichkeit.
Mit seinen 1,87 ist er etwas größer als die anderen hier gelisteten und könnte mit seinen 56 Jahren fast schon zu alt sein, aber Johnny Depp ist auch bereits 53.
Der Brite selbst wurde mehrfach ausgezeichnet und kann auch einen Oscar sein Eigen nennen. Das Talent ist gegeben und Firth würde gewiss nicht an der Seite von Depp untergehen.

 

3. Clive Owen
High Quality Wallpaper

Einer meiner absoluten Lieblingsdarsteller.
Clive Owen wäre perfekt. Mit seinen 1,89 ist er ebenfalls einer der größten hier gelisteten und ist mit 52 Jahren fast genau so alt wie Johnny Depp.
Der britische Theater- und Filmschauspieler hat bereits viele verschiedene Rollen gespielt und kann die Härte, die in Dumbledore schlummert perfekt zu Leben bringen. In Children of Men (Empfehlung!) verkörperte er bereits einen Mann, den ein persönliches Schicksal tief traf und doch alles daran setzt, die Welt aus dem Chaos zu befreien.
Mit Owen könnten wir einen zum Teil tatkräftigen aber auch sehr emotionalen Dumbledore sehen, der Depps Grindelwald in nichts nachsteht.

 

2. Matthew McConaughey
TV/ True Detective

Er ist zwar kein Brite, sieht jedoch dem jüngeren Dumbledore (in meiner Vorstellung) am ähnlichsten. Mit seinen 1,83 ist er zwar ebenfalls normalgroß, wirkt jedoch oft recht schlaksig. Mit seinen 47 Jahren passt er ebenfalls wie die Faust aufs Auge.
McConaughey ist außerdem ein grandioser Schauspieler, der für Dallas Buyers Club einen Oscar für sich beanspruchen konnte. Ich kann ihn mir schon vorstellen, wie er Dumbledores inneren Zwiespalt verkörpert.
Was noch wichtiger ist: Johnny Depp wurde als Grindelwald gecastet, da er die Fähigkeit hat, dieser Rolle seinen ganz eigenen Touch zu verpassen.
Genau das ist eines der Talente von McConaughey. Jede seiner (neueren) Rollen ist etwas besonderes und eigenes.
Er wäre ein grandioser Dumbledore und würde Johnny Depp ergänzen.

1. Ewan McGregor
File photo dated 10/04/12 of actor Ewan McGregor who along with Sir David Attenborough is set to feature in a series of programmes about the wilderness and wildlife of Scotland. PRESS ASSOCIATION Photo. Issue date: Thursday January 31, 2013. Programmes on the majesty of the Hebrides and the magic of a Scottish midsummer will headline the new season, entitled Wild Scotland. Episodes from BBC Scotland will be aired over the spring and summer. Executive producer Neil McDonald said the programmes celebrate "the televisual gift of the Scottish scenery and wildlife for viewers and for the people, behind the camera, that it inspires". See PA story SHOWBIZ McGregor. Photo credit should read: Yui Mok/PA Wire

Photo credit should read: Yui Mok/PA Wire

Neben McConaughey mein absoluter Favorit(ich vermute, dass man einen Briten casten wird). Ewan McGregor ist mit seinen 1,78 zwar einer der kleinsten hier Genannten, passt mit seinen 45 Jahren jedoch genau auf die Rolle und ist ebenfalls Brite. Er bringt alles an Können mit, was die Rolle des Dumbledore braucht und er verkörperte bereits vorher eine Figur, die nicht ganz unähnlich dieser ist: Als Obi-Wan Kenobi war er ein Mentor, der selbst viel zu spät erkennen musste, dass eine Person, die ihm sehr Nahe stand den falschen Weg einschlägt und sich dieser dann in den Weg stellen muss.

Was denkt Ihr? Wer ist euer Favorit? Wer wäre eure Wahl für Dumbledore?

Kommentare