Zusammenfassung

Die insgesamt dritte Pressekonferenz der E3 war die von Bethesda. Der Start der PK war mit einem kleinen Video, welches unter dem Namen Bethesda VR lief. Dort wurden Doom VFR, sowie Fallout 4 VR vorgestellt, welche noch dieses Jahr erscheinen werden.

Im Anschluß folgte ein langes Segment, welches den Schwerpunkt The Elder Scrolls Online hatte. Dort wurde unter anderem The Elder Scrolls Online Morrowind V, eine Erweiterung des Strategie Trading Card Games The Elder Scrolls Legends für Mobile Devices für nächsten Monat, sowie The Elder Scrolls Legends: Heroes of Skyrim für PC und Mobile Devices für den 29. Juni, angekündigt.

Darauf folgte ein Trailer, der für alle Besitzer einer Nintendo Switch intreessant sein könnte. Es wurde nämlich gezeigt, dass The Elder Scrolls V: Skyrim bald für die neue Nintendo Konsole erhältlich sein wird.

Auch Dishonored bekam seinen Spotlight, nämlich ab 15. September wird eine Fortsetzung der Reihe erhältlich sein, dessen Titel Dishonored: Death of the Outsider sein wird. Der Trailer macht definitiv Lust auf die Fortsetzung.

Danach kam eine Ankündigung für alle E-Sport und Quake Fans und zwar am 26. August wird es eine Quake World Championship in Dallas geben, bei der man satte 1 Millionen US-Dollar gewinnen kann.

Anschließend wurde es düster. Ein Trailer zu The Evil Within 2 wurde gezeigt und hatte den ein oder anderen schaurigen Moment. Meiner Meinung nach ein muss für Horror Fans! Release ist – sehr passend – am Freitag, den 13. Oktober 2017!

Auch bei dieser PK hatte ich ein absolutes Highlight für mich. Den Abschluß der Pressekonferenz machte nämlich Wolfenstein 2: The new Colossus! Ich freue mich schon sehr auf die Fortsetzung, die am 27. Oktober erscheinen wird.

Fazit

Sehr kurze PK, die keine neue IP zeigte, dafür aber mit den Fortsetzungen von Wolfenstein, Dishonored und The Evil Within in meinen Augen alles richtig gemacht hat. Auch hier muss ich, wie bei Microsoft, etwas kritisieren, dass die Trailer Schlag auf Schlag kamen und nicht wirklich viel Zeit dazwischen war. Aber sonst, eine gute PK von Bethesda!

Kommentare