Vor Jahren hatten Animes unter anderem durch RTL 2 und Tele 5 ihre Blütezeit im deutschen Fernsehn. Doch nach und nach verschwanden sie aus dem Programm und aus den Köpfen vieler Leute.

Seit einiger Zeit aber, setzt der Free-TV Sender ProSieben Maxx vermehrt auf Animes im Nachmittags- und Abendprogramm – und das sogar mit sehr guten Einschaltquoten. Das lässt natürlich auch andere Sender aufhorchen und so versucht es Tele 5 nun auch wieder mit den Serien aus Japan, denn: Ab 14. Oktober wird Digimon Adventure wieder im deutschen Fernsehen gezeigt werden!

Einziger Wermutstropfen: Die Zeiten, an denen Digimon laufen wird, sind nicht wirklich optimal. Tele 5 strahlt den Anime nämlich immer zwischen 5 und 6:30 Uhr morgens aus.

Auch wenn die Uhrzeit an denen Digimon ausgestrahlt wird mir nicht wirklich zusagen, bin ich sehr froh, dass Animes wieder vermehrt im TV gezeigt werden.

Wer gerne die genauen Sendezeiten hätte, kann sie sich hier anschauen.

Kommentare