Cowabunga! Solange es schon Ninja Turtles Figuren gibt, war Playmates die Firma, die die Lizenz für die Figuren gehabt hat. Aber NECA hat immer wieder probiert, Schlupflöcher in dem Deal zu finden, die ihnen ebenfalls ein Stück von dem Kuchen ermöglichen. Ein kurze Zeit lang, als Playmates nur Spielzeug basierend auf dem Cartoon heraus brachte, machte NECA Figuren, die auf den Comics basieren… Doch dann hat hat Playmates diesen Teil des Vertrags korrigiert.

Zuletzt, als die Lizenz von Playmates dies noch nicht abgedeckt hat, hat NECA eine 18-inch Version von dem Original Turtle Film von 1991 gemacht, aber nur im eigenen Land. International gab es diese Figuren nicht offiziell im Handel zu kaufen.

 

Conventions, deckt diese Lizenz allerdings aus irgendeinem Grund nicht ab und auf der San Diego Comic-Con im letzten Jahr gab es 2 6-inch TMNT Sets, die auf den ’80s/’90s Spielen basierten. Danach gab es auf der New York Comic-Con ein „Villains-Pack“ mit Figuren vom Footclan, die auf dem Look der Vintage Comics basierten.

Dieses Jahr wird es nun das bis jetzt größte Set geben:

Ein Achterpack mit den vier Turtles, Shredder, Krang und zwei Footsoldiers, die auf der Original TV Cartoon Serie basieren. Besonders wird das Paket dadurch, dass die Figuren durch schwarze Linien so wirken, als ob sie gerade aus dem Bildschirm heraus gesprungen wären. Obwohl die Figuren sehr stark den älteren Versionen ähneln, sind diese Figuren nicht einfach nur neu bemalte Versionen.

Wie The Fwoosh herausgefunden hat, wird dieses Set in einem coolen, Sammler-freundlichen Koffer kommen und $200 Dollar kosten. Das bedeutet $25 Dollar pro Figur, was eigentlich gar kein schlechter Preis ist.

 

Quelle: http://thefwoosh.com/index.php/2017/05/neca-sdcc-2017-teenage-mutant-ninja-turtles-exclusive/

Kommentare