Vor über einem Jahr gab DC bekannt, dass es für Produktionen aus dem Hause des Comicgiganten einen eigenen Streaming-Dienst geben soll. Dieser könnte eine ganze Bibliothek an Filmen, Serien und vielleicht sogar digitaler Comics aus der Welt von Batman und Co. enthalten. Nach neustem Stand wird der Dienst, der sich nun offiziell auf den Namen DC Universe tauft, wohl noch dieses Jahr online gehen. Der ausschlaggebende Hinweis dafür sind die beiden Serien Titans und Young Justice, welche nach Berichten schon am ersten Tag des Streaming-Services zur Verfügung stehen sollen. Während die animierte Serie Young Justice schon in die dritte Staffel geht, erwartet uns bei Titans eine völlig neue Live-Action-Serie. Doch damit nicht genug: Geplant sind außerdem eine Harley Quinn Serie (animiert) und eine Serie namens Metropolis, die die Stadt des Manns von Morgen näher beleuchten soll. Für all diese Serien (außer Metropolis) hat DC neue Logos unter dem DC Universe-Banner veröffentlicht, die eine eindeutige Exklusivität aufzeigen.

Die Serien werden nämlich (zunächst) alle nur über den eigenen Streaming-Dienst verfügbar sein. Was dieser kosten wird, ist zu diesem Zeitpunkt noch unklar. Die Möglichkeit, die DC seinen Kunden damit bietet, ist nach ihren Aussagen einzigartig (“a first-of-its kind, immersive digital experience.”). Sollten sie die Chance nutzen, neben filmischen Inhalten auch eine breit gefächerte Auswahl an digitalen (alten und neuen) Comics dazu zuliefern, könnte der Streaming-Service immense digitale Erfahrung mit sich bringen, die vielleicht auch auf die Mitbewerber abfärbt. Wir wagen es nur zu hoffen.

Für die Fans der düsteren DC Dark Reihen wurde nun ebenfalls ein Leckerbissen angekündigt. Kein Anderer als das unheimliche Monster aus dem Sumpf, Swamp Thing, soll eine eigene Serie bekommen. Ob diese Teil des Arrowverse sein wird, ist noch nicht zu erkennen. Bekannte Charaktere werden dabei Abby Arcane und natürlich, das Sumpfding selbst, Alec Holland sein. Das Team um James Wan, welcher schon fleißig über den „Vegetarischen Helden“ twittert, wird Swamp Thing zum leben erwecken. Wir sind gespannt!

 

Quellen und Bilder:

https://bit.ly/2riSDY7
https://bit.ly/2FDn8Nt

Kommentare