Auch 2017 haben sich wieder einmal Speedrunner aus der ganzen Welt zusammengefunden, um bei AGDQ, welches auf Twitch live übertragen wurde, durch „Speedruns“ der verschiedensten Videospielen für die Prevent Cancer Foundation Geld zu sammeln.

Aber einmal ganz langsam. Seit 2010 wird zwei Mal im Jahr Games Done Quick, welches über eine Woche hinweg läuft, organisiert und veranstaltet: Awesome Games Done Quick (AGDQ) am Anfang des Jahres, sowie Summer Games Done Quick (SGDQ) im Sommer. Bei diesen Veranstaltungen versuchen Menschen aus aller Welt, die verschiedensten Spiele so schnell wie möglich durchzuspielen. Um dieses Ziel zu erreichen, werden die verschiedensten Glitches (Fehler der Spiele, welche die Spieler ausnutzen) verwendet.

Speedruns haben in den letzten Jahren immer mehr und mehr an Bedeutung und Begeisterung gewonnen. Genau dieses Phänomen nutzt Games Done Quick, welches über 200 000 Leute gleichzeitg vor die Computer zieht, um einersetis bei AGDQ für die Prevent Cancer Foundation, die seit 1985 besteht, andererseits bei SGDQ für Ärzte ohne Grenzen, Spenden zu sammeln. Mit Erfolg, denn seit Bestehen von GDQ, wird jedes Jahr ein neuer Spendenrekord erzielt und in den bisher sieben Jahren wurden Gesamtspenden von über 10 Millionen Dollar gesammelt.

Auch dieses Jahr wurde wieder ein neuer Rekord aufgestellt: Um ca. drei Uhr morgens (unsere Ortszeit), wurde der letztjährige Rekord von 1,576,085 Millionen US-Dollar geknackt. Aber das war den Veranstaltern, den Speedrunnern, sowie den Zuschauern und Fans nicht genug. Man mobilisierte nochmal alle und bekam in den letzten ca. vier Stunden des Events abermals knappe 700,000 US-Doller zusammen. Damit schaffte man eine neue Rekordspendensumme von über 2,3 Millionen US-Dollar, die auch nach dem Event immer noch ansteigend ist.

Das nächste Mal kann man die Speedrunner wieder bei Summer Games Done Quick vom 2.7 – 9.7 2017 bei ihrer Arbeit begutachten. Wer sich bis dahin nicht gedulden kann und einige Runs verpasst hat, kann sich ja auf der offiziellen Games Done Quick Seite erkunden, welche Speedruns einem entgangen sind und kann diese dann auf dem GDQ Youtube Kanal nachholen.