Seit einiger Zeit wird sehr häufig über Lootboxen diskutiert – sind diese nun ein Glücksspiel, oder nicht? Vor einer Woche veranlasste eine Gaming Kommission aus Belgien eine Untersuchung zu diesem Fall. Heute gab es das Ergebnis: Ja, Lootboxen, die man in Spielen wie Overwatch und Star Wars Battlefront 2 mit Geld erwerben kann, sind ein Glücksspiel!

„The mixing of money and addiction is gambling,“ so die Kommission. Auch der Justizminister Belgiens Koen Geens meldete sich zu dem Thema zu Wort: „Mixing gambling and gaming, especially at a young age, is dangerous for the mental health of the child.“

Da die Spieler nicht genau wissen, was sie durch ihren Kauf genau bekommen, will Geens nicht nur in Belgien, sondern auch in ganz Europa, Lootboxen verbieten lassen.

„because we have to go to Europe. We will certainly try to ban it,“ so Geens.

Quelle: http://www.pcgamer.com/belgium-says-loot-boxes-are-gambling-wants-them-banned-in-europe/?utm_content=buffere78bc&utm_medium=social&utm_source=twitter&utm_campaign=buffer-pcgamertw