Allzuviel wissen wir bislang noch nicht zum kommenden “Assassin’s Creed“ Film. Dabei ist der Kinostart bereits Ende Dezember.

Was wir allerdings wissen ist, dass der Film im 15. Jahrhundert zur Spanischen Inquisition spielen wird. Natürlich hat man erwartet, dass die Szenen zwar in Spanien spielen, jedoch englisch gesprochen wird. Jetzt gab Regisseur Justin Kurzel bekannt, dass jedoch in diesen Szenen spanisch gesprochen wird.

“Da der Film zur spanischen Inquisition spielt, fand ich es interessant und wichtig, dass die Charaktere auch spanisch sprechen. Natürlich wird auch englisch gesprochen, jedoch ist diese Einführung der spanischen Sprache in den Film in gewisser Weise sehr exotisch und verpasst dem Film einen gewissen Flair!“

Zudem wurde auch noch ein neues Cover veröffentlicht, welches auf dem Magazin “Total Film“ sein wird.

8ygv6jnm4xssngeuq7jmsp-650-80-1

Kommentare