Amazon und Warner Bros haben nun offiziell einen Deal abgeschlossen, der Amazon Prime mehrere Staffeln der Serie garantiert, die auf dem Herr der Ringe basieren soll.

Dies wurde heute offiziell angekündigt, nachdem sich die Gerüchte darum letzte Woche immer mehr verhärtet haben.

Die Serienadaption von JRR Tolkiens Fantasy Epos wird von den Amazon Studios in Zusammenarbeit mit dem Tolkien Estate, Trust, HarperCollins und New Line Cinema produziert.

Die Serie wird im Universum von Mittelerde spielen und auch Geschichten beinhalten, die noch vor den Ereignissen in Tolkiens „Herr der Ringe – Die Gefährten“ stattfinden. Der Deal beinhalten außerdem noch mögliche Spinoffs von der Trilogie.

„Der Herr der Ringe ist ein kulturelles Phänomen, dass die Fantasie von Generationen in ihren Bann gezogen hat, egal ob durch die Bücher oder auch die Filme“, sagte Sharon Tal Yguado, Cheffin der Produktion bei Amazon Studios, in einem Statement. „Wir fühlen uns geehrt, dass wir mit Tolkien Estate, Trust und New Line an dieser aufregenden Projekt für den heimischen Fernseher arbeiten dürfen und sind begeistert darüber, dass wir die „Herr der Ringe“– Fans mit auf eine neue Reise durch Mittelerde nehmen dürfen.“

„Wir sind begeistert, dass Amazon, mit seiner Hingabe und Engangement für Literatur, das Zuhause für die erste Fernsehserie von „Herr der Ringe“ sein wird“, sagte Matt Galsor, ein Repräsentant der Tolkien Estate, Trust und HarperCollins. „Sharon und das Team bei den Amazon Studios haben herausragende Ideen, basierend auf J.R.R. Tolkiens originalen Werken, die sie auf dem Bildschirm bringen werden.“

Die Geschichten aus der Originaltrilogie der Herr der Ringe Bücher – Die Gefährten, Die 2 Türme und Die Rückkehr des Königs – wurden von Peter Jackson für die berühmte Filmtrilogie Anfang der 2000er adaptiert. Die Rückkehr des Königs gewann dabei den Academy Award für den besten Film.

Anfang 2012 kehrte Jackson zurück nach Mittelerde , mit einer adaptierten Filmtrilogie, die auf dem Prequel „Der Hobbit“ basierte.

 

 

Quelle: http://comicbook.com/tv-shows/2017/11/13/lord-of-the-rings-tv-show/

Kommentare